Studienprogramm anfordern

Anrede
Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.


AusbildungSportmedizin

Zentralstelle für Fernunterricht Bergische Quallität Allianz Logo DGGP e. V. Inkl. eLearning Inkl. eLearning
Ausbildungsdauer

12 Monate Regelstudienzeit
(individuelle Absprachen sind möglich)

Ausbildungsbeginn

Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand

ca. 8 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

Lernmaterial
  • 22 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief
  • 2 schriftliche Abschlussprüfungen
Seminare
  • 3 Praxisseminare Fitnesstraining (in der Regel am Wochenende)
  • 1 Praxisseminar präventives Training (in der Regel am Wochenende)
  • 1 Praxisseminar Sportmedizin (in der Regel am Wochenende)

Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Abschluss
  • 3 schriftliche Abschlussprüfungen
  • 2 praktische Abschlussprüfung (Modul Fitnesstrainer/in, jeweils B- und A-Lizenz)
  • 2 Studienbescheinigungen mit Aufführung aller Lerninhalte
  • 3 BTB-Abschlusszertifikate: "Fitnesstrainer/in B- und A-Lizenz", "Physikalische Therapien" und "Sportmedizin"

Wenn Sie an den Praxisseminaren nicht teilnehmen, erhalten Sie lediglich die Abschlusszeugnisse "Fitnesstraining" und "Grundlagen der physikalischen Therapien"

Teilnahmegebühren

Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern!

Staatliche Zulassungsnummer
7225411 + 7151705c

Der Trend zu sportlichen Aktivitäten erfasst jedes Jahr immer mehr Menschen in Deutschland. Das gilt sowohl für den Hobbysportler als auch für Profisportler. Naturheilkunde wird immer öfter zunehmend auch von dieser Zielgruppe nachgefragt, deshalb ist der Bedarf an fachkundiger sportmedizinischer Betreuung entsprechend groß.

Beim Sport - sowohl im Breitensport als auch im Leistungssport - kommt es immer mehr darauf an, die Grundlagen für eine gesunde Lebensweise zu schaffen. Die Naturheilkunde ist mit dem Gedanken des Sports wesentlich enger verwandt als mit künstlich erzeugter Leistungssteigerung oder nur kurzfristig erzielter Beschwerdefreiheit durch Behandlungsformen der Sportärzte.

Der nachweislich große Bedarf an Sportmedizinern ist der Ausgangspunkt für unsere Fachrichtung Sportmedizin als qualitativ hervorragende Ergänzung zu unserer Heilpraktikerausbildung sowie eine sinnvolle Möglichkeit zur Weiterbildung per Fernstudium für alle Heilpraktiker. Der folgende modulare Aufbau des Fernstudiums ist die Grundlage für Ihre Spezialisierung auf medizinische Sport-Naturheilkunde, um so nicht nur Patienten mit einer Sportverletzung zu behandeln, sondern (Leistungs-)Sportler ganzheitlich unterstützen zu können:

  • Modul 1: Fitnesstrainer/in B-Lizenz
  • Modul 2: Fitnesstrainer/in A-Lizenz
  • Modul 3: Sportmedizinische Diagnostik und Prävention
  • Modul 4: Physikalische Therapien

Für Absolventen, die nach erfolgreicher Weiterbildung und amtsärztlicher Überprüfung als Heilpraktiker beim Gesundheitsamt (die Sie benötigen, um therapieren zu dürfen) eine selbstständige therapeutische Arbeit anstreben, ist die Verbindung von Sportmedizin und Naturheilkunde ein sehr interessantes Geschäftsfeld. Wir erwähnen hier beispielhaft:

  • die sportmedizinische Einzelbetreuung in Vereinen, im Breiten- oder Profisport
  • die Tätigkeit in Sport-, Fitness- und Wellnesscentern
  • die Arbeit in Rehabilitations- und Altensport sowie in der Prävention
  • die Eröffnung einer eigenen Praxis als Sportheilpraktiker bzw. Heilpraktiker für Sportmedizin
In Deutschland dürfen nur Ärzte und Heilpraktiker therapieren. Falls Sie keiner der Berufsgruppen angehören, sollten Sie für Ihren Berufswunsch "Sporttherapeut" eine Ausbildung zum Heilpraktiker mit der Fachrichtung Sportmedizin in Erwägung ziehen. Daran schließt die amtsärztliche Heilpraktikerüberprüfung beim Gesundheitsamt an, durch die Sie Ihre Heilpraktikerzulassung (= Therapieerlaubnis) erhalten.

Zielgruppe der Weiterbildung

  • Ärzte und Medizinstudenten, die Sportmediziner werden möchten
  • Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter

Inhalte des Fernstudiums

Durch den modularen Aufbau unseres Fernstudiums in der Sportmedizin erwerben Sie die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten, die z. B. bei Sportverletzungen oder auch der sportmedizinischen Betreuung von Sportlern wichtig sind. Die theoretischen Inhalte der Studienbriefe werden dabei mit Seminaren ergänzt, so dass Sie zu einem erfolgreichen Abschluss kommen können. 

Modul I: Ausbildung zum/zur „Fitnesstrainer/in B-Lizenz“:
Anatomie und Physiologie für Beratungs- und Assistenzberufe im Gesundheitswesen (Teil I und II) - Sportmedizinische Anamnese und Leistungsdiagnostik - Ernährung und besondere Ernährungsempfehlungen aus sportphysiologischer Sicht - Sportphysiologie: Bewegungslehre, Trainingslehre - Trainingsmethodik: Krafttraining, Beweglichkeits- und Schnelligkeitstraining, Ausdauer- und Koordinationstraining, Erstellung von Trainingsplänen - Kommunikation im Fitnessstudio: Anleitung für den Fitnesstrainer
Modul II: Ausbildung zum/zur „Fitnesstrainer/in A-Lizenz“:
Rehabilitationstraining: Indikationen und Wirkungen - Angepasstes Training bei orthopädischen und internistischen  Erkrankungen - Sport in der Schwangerschaft und im Kindes- und Jugendalter - Sport und Fitness im Seniorenalter - Spezielle Berufskunde für Fitnesstrainer
Modul III: „Sportmedizinische Diagnostik und Prävention“:
Differenzierte sportmedizinische Leistungsdiagnostik - Präventives Training - Ausgleichstraining für verschiedene Sportarten
Modul IV: „Physikalische Therapien“:
Hydrotherapie, Thermotherapie, das Saunabad - Massagetherapie, manuelle Therapie, Bewegungstherapie, Sport als Therapie - Elektrotherapie, Phototherapie, Heliotherapie, Balneotherapie, Klimatherapie

Veranstaltungsorte der lehrgangsbegleitenden Seminare

  • 3 Praxisseminare Fitnesstraining: Hannover, Mettmann oder München (zur Auswahl)
  • 1 Praxisseminar präventives Training: Hannover, Mettmann oder München (zur Auswahl)
  • 1 Praxisseminar Sportmedizin: Leichlingen und München (zur Auswahl)
  • Sonntagsvorlesungen: Hannover, Wuppertal, Mannheim oder München (zur Auswahl)

Weitere Vorteile für BTB-Schüler

  • kostenfreie Teilnahme an unserem umfangreichen Webinarangebot
  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen vom BTB angebotenen Sonntagsvorlesungen
  • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.
  • Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erstatten wir Ihnen das erste Jahr Mitgliedschaft im Berufsverband für freie Gesundheitsberufe, der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention (DGGP) e. V.
  • Existenzgründungsberatung durch die Schulleitung
  • spezielle Marketingberatung für Ihre spätere Praxistätigkeit durch unsere Spezialisten im BTB-Sekretariat: Herrn Stefan Waloschek (Design Werbemedien) und Herrn Joscha Körschgen (Internetauftritt)

Studienprogramm anfordern

Studienprgramm

Weitere Informationen, Preise und unsere Anmeldung erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm.

Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »

Fördermöglichkeiten

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Lehrgang bezuschussen lassen

Mehr »

Firmenkunden

Mehr zu unseren speziellen B2B Angeboten für Firmen und Vereine

Mehr »

Was Absolventen über uns sagen

Max Reinthaler

[...] Was mir bis jetzt sehr gefällt sind die flexiblen Lernzeiten und das hochinteressante Lernmaterial. Zudem wird einem bei Fragen oder Anliegen sofort vom Lehrgangsbetreuer weitergeholfen [...]

Max Reinthaler Profi-Fußballer / 1. Liga (DE)
icon

[...] Jetzt wo ich den Lehrgang beinahe vollständig absolviert habe kann ich rückblickend aus vollster Überzeugung sagen, dass das eine sehr gute Entscheidung war [...]

Robin Gosens Profi-Fußballer / 1. Liga (IT)
icon

[...] Falls ich mal Fragen habe, stehen die Dozenten hilfsbereit an meiner Seite… Sogar das erste Praxisseminar war eine positive Erfahrung [...]

Raphael Kandra Profi-Squashspieler / 1. Liga (DE)
icon

[...] Der Kundenservice wird beim BTB sehr groß geschrieben. Wenn ich mal eine Frage oder ein Anliegen hatte wurde mir immer direkt weitergeholfen [...]

Giustina Ronzetti Profi-Fußballerin / 2. Liga (DE)