Studienprogramm anfordern

Anrede
Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
100% Online
100 % online anmelden: In wenigen Stunden zum Lehrgangsstart! So geht`s ➜

Ausbildung zum/zurErziehungsberater/in

Zentralstelle für Fernunterricht Bergische Quallität Allianz Logo DGGP e. V. Inkl. eLearning Inkl. eLearning
Ausbildungsdauer

15 Monate Regelstudienzeit
(individuelle Absprachen sind möglich)

Ausbildungsbeginn

Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand

ca. 5-6 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

Lernmaterial
  • 15 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief
Seminare
  • 2 interaktive Onlineseminare á 2 Tage

Zur Teilnahme an den Onlineseminaren werden ein PC/Laptop oder ein Tablet mit einem stabilen Internetzugang sowie ein Lautsprecher und Mikrofon (bzw. Headset) und eine Kamera benötigt.

Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Veranstaltungsorte
  • Bei Interesse: Teilnahme an freiwilligen kostenlosen Sonntagsvorlesungen in Hannover, Wuppertal, Mannheim oder München (zur Auswahl).

    Aufgrund der Covid-19 Pandemie finden alle Sonntagsvorlesungen bis voraussichtlich Ende 2021 ausschließlich online statt. Alle Vorlesungsthemen werden hierfür in Live-Webinaren aufbereitet, zu denen es auch individuell abrufbare Aufzeichnungen geben wird.
Teilnahmevoraussetzungen
  • ein Mindestalter von 25 Jahren zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses
  • ein mittlerer Bildungsabschluss
  • die Bereitschaft zur aktiven Auseinandersetzung mit Fachfragen und zur Kooperation mit anderen Fachprofessionen
Individuelle Zulassungsvoraussetzungen können im Einzelfall geprüft werden. Setzen Sie sich bitte dafür mit unserem Sekretariatsteam in Verbindung.
Abschluss
  • Erstellung einer Facharbeit (als schriftliche Abschlussprüfung)
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
  • BTB-Abschluss-Zertifikat "Erziehungsberater/in"
Für das Abschlusszertifikat müssen Sie sowohl an den Onlineseminaren teilnehmen als auch eine Facharbeit erstellen. Bei Erfüllung nur einer der Voraussetzungen erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung „Grundlagen des Erziehungsalltags“.
Teilnahmegebühren

Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern!

Staatliche Zulassungsnummer
7375921c

Wenn es Ihr berufliches Ziel ist, in der institutionellen Erziehung oder der Arbeit mit Familien Konfliktsituationen oder Problematiken in der Erziehung zu entschärfen und gemeinsam Lösungsansätze für guten, verlässlichen Beziehungsaufbau zu finden, ist unser Lehrgang die beste Wahl. Wir geben Ihnen Methoden und Werkzeuge an die Hand, um mithilfe professioneller Beratung Veränderungsprozesse der Ratsuchenden anzustoßen, klare Lösungswege zu ermitteln und Konfliktlösungsstrategien zu erarbeiten.

Professionelle Erziehungsberatung kann in unterschiedlichen Lebensabschnitten notwendig werden. Deshalb befasst sich unser Lehrgang sowohl mit Grundlagen der Entwicklungspsychologie, mit dem „Problemfeld Schule“ als auch mit kritischen Lebensabschnitten wie Pubertät oder schwierigen Phasen bei Trennung der Eltern, Krankheit oder Tod. Zudem werden Dauerbrenner im Erziehungsalltag wie der Umgang mit Medien behandelt.

Erziehung, leichter gemacht

Wir vermitteln im Lehrgang „Erziehungsberater/in“ Techniken und Methoden der Beratung und geben Ihnen die wesentlichen Grundlagen für gelingende Kommunikationsprozesse an die Hand. Um das methodische Vorgehen zu verdeutlichen, werden erlernte Interventionen anhand von konkreten Beratungssequenzen umgesetzt. Zwei interaktive Online-Seminare vertiefen das Gelernte und geben praxisnahe Impulse. Die Lehrmaterialien entsprechen modernsten pädagogischen Richtlinien.

Unser Fernlehrgang ist besonders für Angehörige psychotherapeutischer, psychologischer, beraterischer sowie sozial-pädagogischer Berufe geeignet, die sich neue berufliche Perspektiven erschließen möchten. Auch wenn Sie berufsbedingt bereits häufig mit Erziehungsthemen in Berührung kommen, ist der Fernlehrgang mit seinen wissenschaftlich fundierten Verfahren und wirksamen Tools für die Beratung erfolgversprechend. Mit unserer Weiterbildung können Sie jederzeit beginnen.

Zielgruppe des Fernlehrgangs

  • alle, die berufsbedingt mit Erziehungsthemen in Berührung kommen, wie Tagesmütter/-väter, Kinderpfleger, Hebammen oder Kinderkrankenschwestern
  • Angehörige psychotherapeutischer, psychologischer, beraterischer sowie sozialpädagogischer Berufe, die sich neue professionelle Perspektiven erschließen wollen
  • alle, die sich für das Thema interessieren

Ausbildungsinhalte der Weiterbildung

  • Handlungsfeld: Grundlagen der Erziehungsarbeit
    Einführung in die Erziehungsberatung, Entwicklungspsychologie, Bedeutung von Bindung in der Erziehungsberatungspraxis, Erziehungsstile: Beziehung statt Erziehung?
  • Handlungsfeld: Methodische Vorgehensweise
    Der Kommunikationsprozess, Der Beratungsprozess, Beratungstechniken und -methoden: Basis Handwerkszeug - Teil 1 & Teil 2
  • Handlungsfeld: Themenwelten in der Erziehungsberatung
    Schule und Lernen, Kritische Lebens- und Entwicklungsphasen, Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten, Pubertät, Medienkompetenz,
  • Handlungsfeld: Praktische Umsetzung der Beratung
    Fallbeispiele und Lösungsansätze in der Erziehungsberatung - Teil 1 & Teil 2

Ausbildungsziele

In diesem Lehrgang werden Ihnen fundiertes Fachwissen sowie Instrumente bzw. Methoden zur konkreten Anwendung im pädagogischen Alltag vermittelt, um Kinder, Jugendliche, Eltern und auch pädagogische Fachkräfte bei Erziehungsfragen oder Problemstellungen in Familie und Schule zu unterstützen.

  • Handlungsfeld: Grundlagen der Erziehungsarbeit
    Hier werden Sie grundlegende entwicklungspsychologische, soziokulturelle und pädagogische Rahmenbedingungen kennenlernen, die die Qualität der Beziehung des Kindes gegenüber der Fürsorgepersonen und der Umwelt beeinflussen und als Hintergrund für die praktische Arbeit in der Erziehungsberatung von Bedeutung sind.
  • Handlungsfeld: Methodische Vorgehensweise
    Die Fähigkeit, gut kommunizieren zu können und den Beratungsprozess zu gestalten, ist eine Basiskompetenz für jeden Berater. In diesem Handlungsfeld machen Sie sich mit grundlegenden Prinzipien einer erfolgreichen Kommunikation vertraut und lernen praktische Ansätze und Tools aus dem psychologischen „Werkzeugkasten“ kennen, die als Instrumente einer lösungs- und ressourcen-orientierten Vorgehensweise in der Beratung dienen.
  • Handlungsfeld: Themenwelten in der Erziehungsberatung
    Anhand von ausgewählten Beratungsansätzen und -methoden lernen Sie, wie Sie Familien im Umgang mit Spannungsfeldern und bei der Lösungsfindung in bestimmten Problem- und Lebenslagen im Erziehungsalltag unterstützen können.
  • Handlungsfeld: Praktische Umsetzung
    Um das methodische Vorgehen zu verdeutlichen, zeigen wir Ihnen anhand von konkreten Beratungssequenzen die praktische Umsetzung von gelernten Interventionen auf.

Das Besondere an dieser BTB-Ausbildung

Weitere Vorteile für BTB-Schüler

  • kostenfreie Teilnahme an unserem umfangreichen Webinarangebot
  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen vom BTB angebotenen Sonntagsvorlesungen
  • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.
  • Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erstatten wir Ihnen das erste Jahr Mitgliedschaft im Berufsverband für freie Gesundheitsberufe, der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention (DGGP) e. V.
  • Existenzgründungsberatung durch den früheren Schulleiter Jürgen Obst
  • spezielle Marketingberatung für Ihre spätere Praxistätigkeit durch unsere Spezialisten im BTB-Sekretariat: Herrn Stefan Waloschek (Design Werbemedien) und Herrn Joscha Körschgen (Internetauftritt)

Kombinierbare Fachrichtungen

Studienprogramm anfordern

Studienprgramm

Weitere Informationen, Preise und unsere Anmeldung erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm.

Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »

Fördermöglichkeiten

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Lehrgang bezuschussen lassen

Mehr »

Firmenkunden

Mehr zu unseren speziellen B2B Angeboten für Firmen und Vereine

Mehr »

Was Absolventen über uns sagen

Max Reinthaler

[...] Was mir bis jetzt sehr gefällt sind die flexiblen Lernzeiten und das hochinteressante Lernmaterial. Zudem wird einem bei Fragen oder Anliegen sofort vom Lehrgangsbetreuer weitergeholfen [...]

Max Reinthaler Profi-Fußballer / 1. Liga (DE)
icon

[...] Jetzt wo ich den Lehrgang beinahe vollständig absolviert habe kann ich rückblickend aus vollster Überzeugung sagen, dass das eine sehr gute Entscheidung war [...]

Robin Gosens Profi-Fußballer / 1. Liga (IT)
icon

[...] Falls ich mal Fragen habe, stehen die Dozenten hilfsbereit an meiner Seite… Sogar das erste Praxisseminar war eine positive Erfahrung [...]

Raphael Kandra Profi-Squashspieler / 1. Liga (DE)
icon

[...] Der Kundenservice wird beim BTB sehr groß geschrieben. Wenn ich mal eine Frage oder ein Anliegen hatte wurde mir immer direkt weitergeholfen [...]

Giustina Ronzetti Profi-Fußballerin / 2. Liga (DE)