Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Mehr Informationen Ja, verstanden

Datenschutz

Wir danken Ihnen für Ihren Besuch auf unserer Website und wünschen uns, dass wir Ihnen Ihre gesuchten Informationen bieten können. Schicken Sie uns einfach eine kurze E-Mail an kontakt@btb.info, falls Sie Informationen vermisst haben sollten. Uns ist bewusst, dass Sie wissen möchten, wie von Ihnen übermittelte Daten erfasst und verarbeitet werden. Wir möchten Sie hier mit den Datenschutzbestimmungen bekannt machen, die für diese Homepage gelten und Ihnen erklären, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen:

Persönliche Informationen

Wenn Sie auf unserer Website um die Angabe persönlicher Informationen gebeten werden, sind diese Angaben freiwillig und dienen der Pflege der Kundenbeziehung (Zusenden von angefordertem Informationsmaterial, Zugang zu bestimmten Informationen und Services). Ihre Angaben werden natürlich entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen sorgfältig behandelt.

Verarbeitung von Daten

Der Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Der Protokolldatensatz enthält Angaben mit folgenden Inhalten: IP-Adresse des anfordernden Rechners, Datum und Uhrzeit der Anforderung, vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion, vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte, Zugriffsstatus des Web-Servers, Name der angeforderten Datei, URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass Google Analytics auf dieser Website nur anonymisierte IP-Adressen (sog. IP-Masking) erfasst.

Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Verwendung von Facebook Remarketing

Auf unseren Seiten sind Remarketing-Tags des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über die Remarketing-Tags eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Die so erhaltenen Informationen können wir für die Anzeige von Facebook Ads nutzen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy . Falls Sie keine Datenerfassung via Custom Audience wünschen, können Sie Custom Audiences hier deaktivieren.

Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Piwik

Unserer Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. "Cookies", dass sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IPAdresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mauslick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss

(Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Mediamath

Wir arbeiten über einen Werbepartner mit MediaMath zusammen, die auf Ihrer Website folgende Angaben machen: 

Einleitung

MediaMath ist ein globaler Anbieter digitaler Werbemedien und Technologie für die Datenverwaltung. Mit der firmeneigenen Plattform TerminalOne™ von MediaMath (die „Plattform“) werden Daten aktiviert, Abläufe automatisiert und die Interaktionen von Werbung über sämtliche adressierbare Medienkanäle hinweg optimiert — was für verbesserte Leistung, Transparenz und Kontrolle für Vermarkter und eine bessere Verbraucherfahrung sorgt.

In dieser Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) wird festgelegt, wie die über unsere Plattform und auf unserer Website unter www.mediamath.com (die „Website“) erhobenen Daten von MediaMath verarbeitet werden. Sie erläutert auch unsere Vorgehensweise mit Blick auf die Nutzung solcher Daten, die Maßnahmen, die wir zum Schutz der Daten ergreifen, sowie die Wahlmöglichkeiten und Rechte, die Verbraucher („Nutzer“, „Sie“, „Ihr/e“) im Zusammenhang mit der Erhebung und Verarbeitung ihrer Daten durch uns haben.

In dieser Richtlinie beziehen sich die Begriffe „MediaMath“, „unser/e“, „uns“ und „wir“ auf die Gesellschaft MediaMath Inc. und ihre verbundenen Unternehmen.

MediaMath setzt sich bei der Verarbeitung von Daten über unsere Plattform und der Nutzer unserer Website für den Schutz der Verbraucherdaten ein. Wir befolgen die für die Branche geltenden Leitlinien und werden auch in Zukunft unsere Richtlinie und Verfahren prüfen und aktualisieren, um die Sicherheit und den Schutz personenbezogener Daten zu gewährleisten.

MediaMath ist aktives Mitglied der Branchenverbände, die sich mit den Richtlinien zu Verbraucherdatenschutz im Zusammenhang mit interessenbasierter Werbung befassen, wie beispielsweise: Digital Advertising Alliance (DAA) in den USA, der EU und Kanada; Data & Marketing Association in den USA und im Vereinigten Königreich; Interactive Advertising Bureau (IAB) in Australien, Brasilien, Kanada, Europa, Deutschland, Mexiko, Singapur, den USA und dem Vereinigten Königreich sowie der Network Advertising Initiative (NAI) (www.networkadvertising.org). MediaMath befolgt die Grundsätze der Selbstregulierung der DAA (DAA Self-Regulatory Principles) für Online Behavioral Advertising (digitale Werbung basierend auf dem Surfverhalten der Nutzer) und deren Anwendung auf mobile Endgeräte sowie den Verhaltenskodex 2015 der NAI. Wir sind der Ansicht, dass die Grundsätze dieser Programme zum Schutz von Verbraucherdaten beitragen.

Die Plattform von MediaMath

Erhebung und Nutzung von Daten

MediaMath erhebt bei der Bereitstellung einer Anzeige über die Plattform vorsätzlich keine Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen, wie also beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer oder Ihre Sozialversicherungsnummer. MediaMath erhebt mithilfe von Cookies, Web-Beacons oder ähnlichen Technologien, wie nachfolgend ausgeführt, Daten über Ihren Computer oder Ihr mobiles Endgerät. Diese Daten sind pseudonymisiert und gelten in vielen Rechtsordnungen, in denen wir tätig sind, nicht als personenbezogene Daten. In einigen anderen Rechtsordnungen, in denen wir tätig sind, können solche Daten, einschließlich IP-Adressen und anderer pseudonymer Daten, in bestimmten Zusammenhängen als personenbezogene Daten gelten.

Die von MediaMath erhobenen Daten umfassen allgemeine Informationen, die in jeder über das Internet versendeten Kommunikation enthalten sind. Daraus leiten wir beispielsweise folgende Angaben ab: Art des Browsers (z. B. Chrome oder Internet Explorer), Betriebssystem (z. B. Mac OS oder Windows), Browser-Sprache (z. B. Englisch oder Spanisch), IP-Adresse, Internet-Anbieter (z. B. Comcast oder Verizon) und mobile Werbe-IDs für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets.

Kunden von MediaMath können die Plattform auch nutzen, um Daten über Ihre Interaktion mit Ihnen zuerheben, einschließlich Ihrer Nutzung der Seiten und Apps unserer Kunden, der Seiten und Apps, auf denen unsere Kunden werben und sonstiger Seiten im Internet. Wir können auch weitere Daten erfassen, um eine statistische ID, wie nachfolgend erklärt, zu berechnen.

Wir können darüber hinaus genaue Standortdaten (im Sinne der Definition der NAI) erhalten, die aufgrund der Nutzung Ihrer mobilen Endgeräte generiert werden, wie beispielsweise Breiten- und Längenkoordinaten, die von App-Entwicklern für mobile Endgeräte oder sonstigen Medienanbietern im Zusammenhang mit dem Kauf von Werbeinventar zur Verfügung gestellt werden. MediaMath kann die genauen Standortdaten an Kunden und Partner übermitteln, einschließlich zum Einsatz in zielgerichteten Anzeigen auf der Grundlage des aktuellen Standorts des Endgeräts. Bei der Verarbeitung der genauen Standortdaten ist der Publisher der mobilen App oder der sonstige Medienanbieter dafür verantwortlich, Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Zustimmung oder Ablehnung im Zusammenhang mit der Erhebung und Nutzung Ihrer genauen Standortdaten zu erteilen.

Wir und unsere Kunden und Partner nutzen die von uns erhobenen Daten für die Erstellung von Datensegmenten. Diese Datensegmente basieren im Allgemeinen auf Ihrer Interaktion mit unseren Kunden oder sonstigen externen Medienanbietern, wie beispielsweise den Websites, die Sie besuchen, und mobilen Apps, die Sie nutzen. Die Kategorien der Datensegmente variieren und unsere Kunden können gesundheitsbezogene Segmente wie beispielsweise abgeleitetes Interesse an Gesundheit und Wohlbefinden oder Hustensaft oder Allergiemedikamente verwenden. Klicken Sie hier, um eine Liste der herkömmlichen gesundheitsbezogenen Segmente aufzurufen, die von externen Datenanbietern stammen und in der Plattform von MediaMath verwendet werden können. Dort, wo MediaMath resultierend aus Interaktionen innerhalb der EU Segmente erstellt, überwacht MediaMath UK Ihre personenbezogenen Daten, die innerhalb dieser Segmente bearbeitet werden.

Wir erhalten auch pseudonymisierte Daten von Dritten, wenn diese von ihnen zur Verfügung gestellt werden. Diese Daten können Kennungen (wie beispielsweise mobile Werbe-IDs) und mit den Kennungen verbundene interessenbasierte Werbedaten umfassen, einschließlich Segmenten, die von externen Datenanbietern für unsere Kunden zum Einsatz in zielgerichteten Anzeigen über die Plattform zur Verfügung gestellt werden. MediaMath verwendet diese Daten nicht, um Ihre Identität in Erfahrung zu bringen.

Wir können Ihrem Browser, Computer oder mobilen Endgerät u. U. eine MediaMath-ID zuweisen, wenn wir eine Anzeige dort zeigen oder wir ihn bzw. es auf der Website oder App eines Kunden erkennen. Die MediaMath-ID kann in einem Cookie auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät gespeichert sein. Damit können wir ein Verständnis für Ihre Interessen entwickeln und Ihnen Anzeigen zeigen, die relevant für Sie sind. Mithilfe der MediaMath-ID und anderen über die Plattform erhobenen Daten können unsere Werbekunden auch Ihre Aktivität auf deren Websites messbar bestimmen und die Wirksamkeit ihrer über die Plattform bereitgestellten Anzeigen feststellen. Diese Informationen können dann von unseren Werbekunden genutzt werden, um Ihre Bedürfnisse besser zu erfüllen und Ihnen Anzeigen für die Arten von Produkten und Dienstleistungen zu zeigen, an denen Sie interessiert sein könnten. Keine dieser Technologien macht es möglich, Ihre Identität zu bestimmen. Stattdessen ermöglichen sie es der Plattform, mit einem angemessenen Maß an Sicherheit festzustellen, dass ein Computer oder ein mobiles Endgerät der- bzw. dasselbe ist, mit dem die Plattform bereits zu tun hatte. Über die Plattform kann beispielsweise erkannt werden, dass ein ComputerBrowser oder ein mobiles Endgerät, auf dem am Montag eine Anzeige gezeigt wurde, derselbe ComputerBrowser bzw. dasselbe Endgerät ist, auf dem am Dienstag ein Kauf festgestellt wurde.

In einigen Fällen ist MediaMath in der Lage, mit einem angemessenen Grad an Wahrscheinlichkeit abzuleiten, dass ein bestimmter Computer bzw. ein bestimmtes mobiles Endgerät mit derselben MediaMath-ID in Verbindung steht, die vorher einem anderen Computer oder mobilen Endgerät zugewiesen worden war. Mit anderen Worten, in diesen Fällen können wir ableiten, dass ein Gerät (z. B. Ihr Computer) und ein anderes Endgerät (z. B. Ihr Smartphone) vom selben Nutzer genutzt werden. In den Fällen, in denen wir solche Schlussfolgerungen ziehen können, können wir diese Daten für die Bereitstellung zielgerichteter Anzeigen über mehrere Computer oder Endgeräte nutzen, und damit die Dienstleistungen verbessern, die wir für unsere Kunden erbringen. Dies wird gelegentlich als geräteübergreifende Werbung bezeichnet.

Wir verwenden die direkt von uns erhobenen Daten sowie die von Dritten erhaltenen Daten für die Erstellung von Segmenten, die Durchführung von Analysen, die Erstellung zielgerichteter Anzeigen und die Bestimmung der Wirksamkeit der Anzeigen für die Kunden von MediaMath. Wir nutzen sie auch für die Verbesserung unserer Plattform und der Produkte und Dienstleistungen für unsere Kunden sowie für die Schaffung neuer Produkte und Dienstleistungen. Wir können die Daten zu diesen Zwecken u. U. an unsere Kunden, Partner und Dienstleister weitergeben.

MediaMath erstellt wissentlich keine Datensegmente auf der Grundlage von Daten, die wir als sensible Information einstufen (wir erstellen beispielsweise keine Datensegmente zur Feststellung der Kreditwürdigkeit, für den Abschluss von Versicherungen oder für ähnliche Zwecke, und keine Segmente von Verbrauchern in der EU auf der Grundlage personenbezogener Daten, die in der EU als sensible Daten gelten, wie beispielsweise Daten über körperliche oder geistige Gesundheit, Sexualverhalten, ethnische Herkunft, politische Meinung, religiöse oder ähnliche Überzeugungen), unsere Kunden können die Plattform nutzen, um sensible Information zu übermitteln, die von Kundenseiten oder unseren Partnern stammen können. Wir ergreifen Maßnahmen, die sicherstellen, dass die Bearbeitung in Übereinstimmung mit geltenden Rechten und selbstregulierenden Vorgaben ist, einschließlich durch unsere Verträge und Richtlinien mit unseren Kunden und Partnern.

Cookies, Web-Beacons und andere Technologien für zielgerichtete Anzeigen

Wie die meisten digitalen Marketing-Plattformen setzt auch MediaMath „Cookies“, mobile Werbe-IDs und andere Technologien ein, um die Erfahrung der Nutzer im Internet zu verbessern, relevante Anzeigen zu schalten und Anzeigen über die Plattform zur Verfügung zu stellen und zu verfolgen.

Wir nutzen diese Technologien zur Erkennung von Computern oder Endgeräten, damit wir und unsere Kunden Ihnen relevante Anzeigen zeigen, die Wirkung der Anzeigen messen und Nutzungsstrukturen digitaler Medien besser verstehen und erkennen können.

Diese Arten von Technologien, die auf der Plattform zum Einsatz kommen, umfassen:

  • Cookies – Cookies sind kleine Textdateien, die eine Reihe von Zeichen enthalten. MediaMath setzt Cookies für die eindeutige Kennung eines Internet-Browsers ein. Mit bestimmten Browsern oder Browser-Einstellungen können Cookies blockiert werden, was dazu führt, dass Cookies auf einigen mobilen Endgeräten nicht wirksam funktionieren. Mehr Informationen über Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/.
  • Mobile Werbe-IDs – Mobile Werbe-IDs (z. B. IDFA von Apple oder AAID von Google) sind einmalig erstellte IDs, die mit einzelnen mobilen Endgeräten assoziiert sind, aber keine Rückschlüsse auf Ihre echte Identität zulassen. Diese können gewöhnlich von den Nutzern zurückgesetzt werden.
  • Pixel-Tags – Bei Pixel-Tags (auch als Web-Beacons bekannt) handelt es sich um transparente Bilder, iFrames oder JavaScript, die von unseren Kunden und Partnern genutzt werden, um zu verstehen, wie Verbraucher online, einschließlich auf Websites und in Apps, mit ihnen interagieren.
  • Statistische IDs – Statistische IDs werden mithilfe eines Algorithmus unter Zuhilfenahme pseudonymisierter Daten zu Ihrem Computer oder Endgerät, einschließlich Betriebssystem, User-Agent-String, IP-Adresse, Internet-Browser, installierter Schriftarten und ähnlicher Daten, erstellt. Diese Daten kennzeichnen Ihren Computer bzw. Ihr Endgerät deutlich genug, damit unsere Systeme mit einem angemessenen Maß an Wahrscheinlichkeit bestimmen können, dass sie es mit demselben Computer oder Endgerät zu tun haben, einschließlich in Umgebungen, in denen Cookies von MediaMath nicht unterstützt werden. Wenn Sie sehen wollen, ob MediaMath auf dem Browser, den Sie derzeit nutzen, eine statistische ID verwendet, gehen Sie bitte auf http://optout.networkadvertising.org.

Diese Technologien kommen bei der Kennung eines Computers oder Endgerätes mit einem bestimmten Maß an Zuversicht zum Einsatz, sodass die Plattform funktionieren und relevante Anzeigen zeigen kann.

Datenspeicherung auf der Plattform

Wir speichern die MediaMath-ID und ggf. deren Assoziation mit anderen Geräten so lange, wie für unsere legitimen geschäftlichen Zwecke notwendig.

Über die Plattform eingestellte Cookies laufen innerhalb von 13 Monaten ab. MediaMath löscht innerhalb von 13 Monaten auch die mit Ihrer MediaMath-ID verbundenen Browser-Daten (z. B. Datensätze dazu, wann wir eine Anzeige auf Ihrem Browser gezeigt oder auf der Website eines Kunden oder auf einem mobilen Endgerät festgestellt haben).

Opt-Out

Sie können Tracking und den Erhalt von interessenbasierter Werbung von MediaMath mithilfe einer der nachfolgend beschriebenen Methoden jederzeit ablehnen. Wenn Sie Tracking und interessenbasierte Werbung durch bzw. von MediaMath sowohl auf Internet-Browsern als auch in Apps ablehnen möchten, müssen Sie das separat für jeden Browser oder für jedes Endgerät mithilfe der nachfolgend beschriebenen Methoden tun.

Zwei Gründe, die gegen ein Opt-out sprechen

Das kostenlose Internet wird durch Werbung unterstützt. Sie stellt für die meisten Websites und App-Publisher die primäre Einnahmequelle dar, damit sie den Inhalt erstellen können, der von Verbrauchern gewünscht wird. Jedoch sind nicht alle Anzeigen, die Verbraucher sehen, für deren Interessen relevant. Interessenbasierte Werbung ist Werbung, mit der die Anzeigen, die Sie sehen, auf der Grundlage der Arten der von Ihnen besuchten Websites sowie weiterer Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen, interessanter und relevanter für Sie gestaltet werden sollen. Wir setzen interessenbasierte Werbung auf unserer Website ein und arbeiten mit unseren Kunden zusammen, um auch ihnen den Einsatz auf ihren Websites und in Apps zu ermöglichen.

Sie sehen auch ohne interessenbasierte Werbung Anzeigen, aber diese Anzeigen haben wahrscheinlich nichts mit den Produkten oder Dienstleistungen zu tun, die Ihnen wichtig sind. Mit interessenbasierter Werbung sehen Sie Anzeigen und Angebote, die mit höherer Wahrscheinlichkeit nützlich für Sie sind.

Es gibt auch noch einen zweiten Vorteil: Unternehmen, die Websites und Apps entwickeln, benötigen die Einnahmen aus interessenbasierter Werbung, um die breite Palette des von ihnen entwickelten Inhalts zu unterstützen. Ohne diese Einnahmen würde der Inhalt den Verbrauchern entweder nicht zur Verfügung stehen oder Verbraucher müssten dafür bezahlen.

Was bedeutet Opt-out?
Im Allgemeinen bedeutet „Opt-out“, dass Sie wünschen, dass MediaMath die Informationen, die das Unternehmen zu Ihrem Computer oder Endgerät erhebt und speichert, einschränkt, und Ihnen keine gezielten, auf Ihre Interessen abgestimmten Anzeigen auf Ihrem Browser oder Gerät anzeigt. Ihr „Opt-out“ gilt nur für die MediaMath-Plattform und gilt nicht als Widerspruch auf Plattformen, die von Drittanbietern bereitgestellt werden. Sie können jedoch Ihren Widerspruch sowohl für MediaMath als auch für viele andere Drittanbieter gleichzeitig geltend machen. Lesen Sie dazu den nachfolgenden Abschnitt „Weitere Möglichkeiten für das Opt-out“.

Verwenden Sie mehrere Browser, Computer oder mobile Endgeräte und möchten Sie, dass MediaMath die Informationen, die das Unternehmen zu Ihrem Computer oder Endgerät erhebt und speichert, einschränkt, oder möchten Sie auf keinem davon interessenbasierte Werbung von MediaMath erhalten, müssen Sie das Opt-out für jeden Browser, Computer und jedes mobile Endgerät einzeln vornehmen. Berücksichtigen Sie bitte, dass unser Mechanismus für das Opt-out u. U. nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn Cookies in Ihrem Browser nicht aktiviert sind oder Sie bestimmte Werbeblocker einsetzen. Denken Sie bitte daran, dass das Löschen von Cookies nicht mit einem Opt-out gleichzusetzen ist.

Opt-out auf diesem Browser (falls ein Browser verwendet wird)
Unter http://www.mediamath.com/de/datenschutzrichtlinie/ können Sie Ihren aktuellen Opt-out-Status bei MediaMath in diesem Browser einsehen und nach Wunsch (de)aktivieren.

Im Falle von Opt-out zeichnen wir das Opt-out auf unseren Servern auf und versuchen, in Browser-Umgebungen ein HTTP-Opt-out-Cookie auf Ihrem Computer oder Endgerät einzustellen. Entscheiden Sie sich für ein Opt-out, erhebt und speichert MediaMath unter Berücksichtigung Ihres Opt-out nur die Informationen von Ihrem Browser oder Endgerät, die erforderlich sind, um Ihr Opt-out zu berücksichtigen, sowie für eingeschränkte Forschungs- und Entwicklungszwecke mit Blick auf die Verbesserung unserer Technologie für die Erkennung von Browsern und Endgeräten, was uns wiederum dabei unterstützt, Ihr Opt-out zu berücksichtigen. Im Falle eines Opt-out sendet MediaMath auch keine interessenbasierte Werbung mehr an diesen Browser. Bitte bedenken Sie, dass Sie das Opt-out erneuern müssen, wenn Sie Ihre Cookies löschen oder einen anderen Browser oder ein anderes Endgerät benutzen.

Opt-out im Zusammenhang mit mobilen Apps

Sie können das Opt-out bei mobilen Apps mithilfe der App „AppChoices“ vornehmen, die Sie vom App Store oder über die Seite Digital Advertising Alliance App-Choices hier auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können.

Berücksichtigen Sie bitte, dass Sie trotz des Opt-out noch Anzeigen sehen werden. Die über MediaMath angezeigten Anzeigen werden jedoch nicht besonders relevant für Sie sein. Entscheiden Sie sich für ein Opt-out, erhebt und speichert MediaMath unter Berücksichtigung Ihres Opt-out nur die Informationen von Ihrem Computer oder Endgerät, die erforderlich sind, um Ihr Opt-out zu berücksichtigen, sowie für eingeschränkte Forschungs- und Entwicklungszwecke mit Blick auf die Verbesserung unserer Technologie für die Erkennung von Browsern und Endgeräten, was uns wiederum dabei unterstützt, Ihr Opt-out zu berücksichtigen. Im Falle eines Opt-out zeigt MediaMath auch keine interessenbasierte Werbung mehr in mobilen Apps auf diesem Endgerät an.

Weitere Möglichkeiten für das Opt-out

Mehr Informationen über interessenbasierte Werbung und Opt-out im Zusammenhang mit interessenbasierter Werbung von MediaMath und anderen online werbetreibenden Unternehmen, die ebenfalls Mitglied der jeweiligen selbstregulierenden Organisationen sind, finden Sie über die jeweiligen Links zum Opt-out:

Andere Möglichkeiten der Einschränkung von Ad-Tracking im Zusammenhang mit Apps

Sie können auch Ad-Tracking über Apps auf mobilen Endgeräten einschränken. Die wirksamsten und aktuellsten Methoden dafür finden Sie in den Anweisungen der jeweiligen Gerätehersteller. Die folgenden Angaben werden lediglich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt; die Aktualität der nachfolgenden Methoden kann nicht gewährleistet werden:

Wird MediaMath über eine gewünschte Einschränkung von Ad-Tracking informiert, erhebt und speichert MediaMath unter Berücksichtigung Ihres Opt-outIhrer Auswahl nur die Informationen von Ihrem Computer oder Endgerät, die erforderlich sind, um Ihr Opt-outIhre Auswahl zu berücksichtigen, sowie für eingeschränkte Forschungs- und Entwicklungszwecke mit Blick auf die Verbesserung unserer Technologie für die Erkennung von Browsern und Endgeräten, was uns wiederum dabei unterstützt, Ihr Opt-outIhre Auswahl zu berücksichtigen. Im Falle eines Opt-out wird Wird MediaMath über eine gewünschte Einschränkung von Ad-Tracking informiert, wird MediaMath auch keine interessenbasierte Werbung in den Apps der jeweiligen mobilen Endgeräte zur Verfügung gestelltstellen.

Sollten Sie Fragen zum Opt-out bzw. zur Einschränkung unseres mobilen Tracking haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@mediamath.com.

Informationen über Firstlead GmbH / ADCELL Partnerprogramm

Diese Webseite verwendet Tracking-Cookies der Firstlead GmbH mit der Marke ADCELL (www.adcell.de). Sobald der Besucher auf eine Werbeanzeige mit dem Partnerlink klickt, wird ein Cookie gesetzt. Die Firstlead GmbH / ADCELL setzt Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Außerdem verwendet die Firstlead GmbH / ADCELL so genannte Trackingpixel. Durch diese lassen sich Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten auswerten. Die durch Cookies und Trackingpixel erzeugten Informationen über die  Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server der Firstlead GmbH / ADCELL übertragen und dort gespeichert. Unter anderem kann die Firstlead GmbH / ADCELL erkennen, dass der Partnerlink auf dieser Webseite geklickt wurde. Die Firstlead GmbH / ADCELL kann diese (anonymisierten) Informationen unter bestimmten Umständen an Vertragspartner weitergeben, jedoch werden Daten wie bspw. die IP-Adresse nicht mit anderen gespeicherten Daten zusammengeführt.

Wir geben unter https://www.adcell.de/datenschutz die Möglichkeit, das Tracking durch ADCELL zu verweigern.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Infos & Ankündigungen

Wenn Sie die auf der Webseite angebotenen Informationen und Ankündigungen erhalten möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang der Informationen und Ankündigungen einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand unserer Infos & Ankündigungen können Sie jederzeit widerrufen.

Auskunftsrecht

Sie haben selbstverständlich jederzeit das Recht, Informationen über Ihre per E-Mail übermittelten und gespeicherten Daten einzuholen, bzw. das Ändern oder Löschen Ihrer Daten zu veranlassen.

Kontakt für weiterführende Fragen

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte postalisch, telefonisch oder per E-Mail an die im Impressum angegeben Adresse.

Studienprogramm anfordern

Studienprgramm

Weitere Informationen, Preise und unsere Anmeldung erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm.

Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »