Studienprogramm anfordern

Anrede
Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des BTB-Bildungswerks für therapeutische Berufe, ein Ausbildungsinstitut der BA Bergische Akademie für Erwachsenenbildung GmbH, Lobirke 1, 42857 Remscheid, www.btb.info (nachfolgend “BTB” genannt).

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unsere Webseite. Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig, deshalb halten wir uns stets an den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten sowie zur Datensicherheit. Ebenso wurden unsere Mitarbeiter jeweils umfangreich geschult und auf Verschwiegenheit und Einhaltung sämtlicher datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet. Gerne möchten wir Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen bekannt machen, die für unsere Webseiten gelten. Nachstehend können Sie sich gerne detailliert darüber informieren, wie Ihre Daten genau erhoben und zu welchem Zweck diese von uns verarbeitet werden.

Unsere Datenverarbeitungen beruhen stets auf einer der Rechtsgrundlagen, die im Artikel 6 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (nachstehend „DS-GVO“) aufgelistet werden: entweder weil uns Ihre Einwilligung vorliegt (gem. Art. 6 Abs. 1 a) und Art. 7 DS-GVO), zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten (gem. Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO), für die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (gem. Art. 6 Abs. 1 c) DS-GVO) oder zur Wahrung unseres berechtigten Interessen (gem. Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO).

1 Verantwortlichkeit und Datenschutzbeauftragte

Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 DS-GVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist ausschließlich das:

BTB-Bildungswerk für therapeutische Berufe, ein Ausbildungsinstitut der BA Bergische Akademie für Erwachsenenbildung GmbH
Lobirke 1, 42857 Remscheid
Mail: kontakt@btb.info
Telefonnummer: 02191 / 4 64 31 - 0, Fax 02191 / 4 64 31 - 50

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie via E-Mail unter datenschutz@bitkom-consult.de oder unter der Nummer +49 30 2 75 76-0.

2 Welche Daten werden durch Ihren Besuch auf unsere Webseite verarbeitet, und zum welchem Zweck?

Bestellung von Studienprogrammen und BTB-Onlineanmeldung

Zum Zwecke der Bestellung unserer Studienprogramme oder zu Ihrer Onlineanmeldung zu unseren Studienangeboten betten wir auf unsere Webseite Onlineformulare ein. Dadurch erheben wir unter anderem Ihren Vor- und Nachname, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer so wie Ihre postalische Anschrift. Diese Informationen brauchen wir, um uns mit Ihnen zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage in Verbindung setzten zu können. Des Weiteren dient die Speicherung Ihrer Daten dem weiteren Verlauf unserer Kommunikation im Rahmen unseres Vertragsverhältnisses und unserer technischen Verwaltung. Die Eingabe Ihrer Daten erfolgt Ihrerseits freiwillig.

Die Verarbeitung Ihrer Daten findet im Rahmen der Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten statt – unsere Rechtsgrundlagen dafür findet sich im Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DS-GVO.

Newsletter

Zum Zwecke der Anmeldung zu unserer Newsletter erheben wir durch ein Onlineformular Ihre E-Mail-Adresse und ggf. ihren Vor- und Nachnamen. Diese Informationen brauchen wir, um Ihnen unsere angefragten Newsletter zukommen zu lassen.

Unsere Rechtsgrundlage bildet Ihre Einwilligung entsprechend des Art. 6 Abs. 1 Lit. a) DS-GVO.

Logfiles

Wir verarbeiten auf unserer Website sogenannte Zugriffsdaten (insbesondere Ihre IP-Adresse) für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebes, der Sicherheit und der technischen Optimierung unserer Website. So können wir Ihnen unsere Inhalte effektiver und interessanter präsentieren. Wir erheben beim Aufruf unserer Webseite Zugriffsdaten (der Name der abgerufenen Webseite, die aufgerufene Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und Meldung über den erfolgreichen Abruf, der Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem, die sog. Referrer-URL der zuvor besuchten Seite, der anfragende Provider und Ihre IP-Adresse) und speichern diese in einer Protokolldatei (sogenannte Logdatei). Aus den Daten dieser Logdatei ist für uns aber kein Personenbezug herstellbar, sofern Sie nicht selbst in einem der angegebenen Formulare näheres zu Ihrer Person angeben. Protokolldaten werden spätestens nach zwei Monaten gelöscht.

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Cookies

Wir erheben Angaben darüber, wie Sie unsere Webseite besuchen. Dazu zählen beispielsweise Informationen zum Datenumfang, von wo aus Sie unsere Website abrufen und welche Seiten Sie dabei besuchen. Beim Aufruf unserer Webseite werden im Zwischenspeicher Ihres Browsers sog. „Cookies“ gespeichert - kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Diese ermöglichen uns, den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten, und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Wir verwenden sowohl „Session-Cookies“ als auch sog. persistente Cookies. „Session Cookies“ speichern Informationen zu Ihren Onlineaktivitäten und werden in der Regel beim Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Persistente Cookies hingegen speichern dauerhaft Informationen zu Ihren Benutzereinstellungen und Einstellungen um die Benutzerfreundlichkeit für zukünftige Webseitenbesuche zu steigern.

Wir setzen zudem verschiedene Tracking-Technologien ein, um weitere Informationen zu Ihrem Webseitenbesuch zu erfassen und speichern.

Wir stützen die Verarbeitung Ihrer Daten durch die eingesetzten Cookies auf unser berechtigtes Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Nachfolgend finden Sie mehr Informationen, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese deaktivieren können.

Direktwerbung

Um Ihnen einen möglichst umfassenden Service zu bieten, nutzen wir Ihre Daten zudem, um Ihnen geeignete eigene Zusatzinformationen zu übersenden, die im Zusammenhang mit unseren Leistungen stehen, z. B. das Studienprogramm, Lehrgangseinführungen und Probelektionen zu Ihrem Wunschlehrgang.

Diese Verarbeitungen erfolgen auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die es gestatten, personenbezogene Daten für Zwecke der Direktwerbung zu verarbeiten, weil wir hieran ein überwiegendes berechtigtes Interesse haben und ausnahmsweise eine unzumutbare Belästigung nicht anzunehmen ist (u.a. § 7 Abs. 3 UWG; Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO).

Sofern Sie den Erhalt solcher E-Mails oder Briefe nicht wünschen, können Sie diese jederzeit durch eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an kontakt@btb.info abbestellen.

Retargeting

Des Weiteren setzen wir auf unserer Webseite sog. Retargeting-Technologien ein. Dadurch werden unsere Webseiten-Besucher in Nutzergruppen kategorisiert. Abhängig von der jeweiligen Nutzergruppe sprechen wir Webseiten-Besucher daraufhin auf anderen Webseiten oder in Apps mit personalisierter Werbung über unsere Produkte und Dienstleistungen an. Sofern Sie eine statistische Datenauswertung mittels Tracking-Tools nicht wünschen, können Sie dem jederzeit bei den jeweiligen Anbietern widersprechen. Entsprechende Links dazu finden Sie nachstehend in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

3 Einstellungen in Ihrem Browser

Sie haben auch die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen, dass Cookies gar nicht erst gespeichert werden, oder dass sie am Ende Ihrer Internetsitzung gelöscht werden. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls unsere Webseiten nicht vollumfänglich nutzen können. Informationen zu den Browser-Einstellungen finden Sie unter www.sicherdigital.de/sicher-surfen#sicher-surfen-browsereinstellungen.

4 Wie lange und wo werden Ihre Daten gespeichert?

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung der hier genannten Zwecke erforderlich ist. Sobald dies nicht mehr der Fall ist (z. B. nach vollständiger Vertragsdurchführung oder Sitzungsende) werden sie gelöscht bzw. gesperrt, sollten handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten dies verlangen. Ab dem Zeitpunkt ab dem gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht mehr entgegenstehen, werden die Daten endgültig gelöscht, sollten Sie nicht ausdrücklich einer weiteren Verwendung zugestimmt haben.

Ihre Cookies können Sie in Ihrem Browser verwalten und löschen, sollten Sie dies wünschen (siehe Punkt III. „Einstellungen in Ihrem Browser“ der vorliegenden Datenschutzerklärung).

Unsere Server werden in Deutschland gehostet.

5 Werden Daten an Dritte weitergegeben, und zum welchem Zweck?

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig, deshalb geben wir Ihre Daten prinzipiell nie unzulässig an Dritte weiter. Weil wir aber mit Dienstleistungsunternehmen und Werbepartnern arbeiten um Ihnen auf unsere Webseite die bestmögliche Erfahrung anzubieten, werden Ihre Daten bei Ihrem Webseitenbesuch gegebenenfalls an die hier aufgelisteten Partner weitergeleitet. Es handelt sich hierbei um weisungsgebundene Dienstleistungsunternehmen, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten.

Aufgrund der vorstehend genannten Weitergaben kann es dazu kommen, dass ihre Daten in Staaten außerhalb der der EU ("Drittländern") verarbeitet werden. Auch sehen wir Garantien vor, um einen adäquaten Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Jede Übermittlung von Daten an Drittländer erfolgt unter der Voraussetzung dass ein angemessenes Schutzniveau durch die Europäische Kommission festgestellt wurde. Dies wird beispielsweise durch den Abschluss von Datenverarbeitungsverträgen gewährleistet die EU-Standarddatenschutzklauseln enthalten und nach Ansicht der Europäischen Kommission angemessene Garantien bieten (abrufbar unter: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/international-transfers/transfer/index_en.htm).

ADCELL

Sobald Sie auf eine Werbeanzeige mit Partnerlink klicken, wird ein Cookie von ADCELL (der Firma Firstlead GmbH, Rosenfelder St. B 15-16, 10315 Berlin) gesetzt um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Außerdem verwendet die Firstlead GmbH / ADCELL so genannte Trackingpixel. Durch diese lassen sich Informationen zum Besucherverkehr auf den Seiten auswerten. Die hierdurch erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server der Firstlead GmbH / ADCELL übertragen und dort gespeichert. Die Firstlead GmbH / ADCELL kann diese Informationen unter bestimmten Umständen an Vertragspartner weitergeben. Weitere Informationen ebenso wie eine Widerspruchsmöglichkeit zum von ADCELL vorgenommen Tracking finden Sie unter https://www.adcell.de/datenschutz .

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Advanced Store

Für die optimierte Ausspielung relevanter Werbemittel und -kampagnen sammelt die advanced store GmbH, Alte Jakobstr. 79/80, 10179 Berlin, mittels ad4mat-Technologie auf unsere Seite durch Cookies pseudonyme Daten über Ihr Surfverhalten - eine persönliche Identifizierung des Webseitennutzers erfolgt nicht. Mithilfe einer auf einem besonderen Algorithmus basierenden Analyse des Surfverhaltens kann advanced store GmbH auf unseren anderen Webseiten gezielt relevante, d. h. Ihrem Interesse entsprechende Produkte und Angebote durch Werbebanner empfehlen. advanced store GmbH hat sich dem europäischen Branchenstandard für Online Behavioral Advertising, der EDAA, verpflichtet. Weitere Informationen zum Ihren Präferenzen- oder Widerspruchsmanagement erhalten Sie hier oder auf http://www.youronlinechoices.com/de/. Die Datenschutzerklärung von advanced store GmbH finden Sie hier.

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Bing Ads Universal Event Tracking (UET)

Auf unserer Website werden durch ein von Bing Ads (ein Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way Redmond, WA 980526399, USA) integriertes UET-Tag Daten verarbeitet um pseudonyme Nutzungsprofile herzustellen. Dies ermöglicht uns Aktivitäten von Nutzern auf unserer Website nachzuverfolgen, wenn diese über Anzeigen von Bing Ads auf unsere Website gelangt sind. Gelangen Sie über eine solche Anzeige auf unsere Website, wird auf Ihren Computer ein Cookie gesetzt. Durch dieses Cookie werden nicht personenbezogene Daten zur Nutzung der Website an den Microsoft Servern in den USA übertragen, und dort für maximal 180 Tage gespeichert.

Außerdem kann Microsoft unter Umständen durch sogenanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen und ist dadurch in der Lage personalisierte Werbung auf bzw. in Microsoft‐Webseiten und -Apps einzublenden. Dieses Verhalten können Sie unter dem nachfolgenden Link deaktivieren: http://choice.microsoft.com/de-DE/opt-out .

Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing finden Sie auf: https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2. Näheres zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie unter: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement. Microsoft Corporation ist nach dem EU-U.S. Privacy Shields zertifiziert (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000KzNaAAK&status=Active).

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Facebook Dienste:

Die folgenden Facebook Dienste werden von der Firma Facebook (Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, nachstehend „Facebook“) angeboten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Facebook kann darüber hinaus auch Datenübertragungen in die USA vornehmen. Facebook hat sich jedoch dem der Förderung des Datenschutzes dienenden EU-US Privacy Shield unterworfen. Nähere Informationen finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook, zum Schutz Ihrer Daten, zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen sowie die Datenverwendungsrichtlinien sind unter http://de-de.facebook.com/about/privacy verfügbar.

Speziell, welche Inhalte und Informationen Sie durch Ihre Nutzung von Facebook geteilt haben, können Sie über das „Aktivitätenprotokoll“-Tool verwalten oder über „Deine Daten herunterladen“-Tool herunterladen.

Facebook FanPage

Wir betreiben auf der Plattform Facebook (Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) eine sog. Facebook‑Fanpage, um über Themen rund um unsere Ausbildungen und Lehrgänge sowie im Gesundheitsbereich zu informieren.

Wenn Sie unsere Fanpage besuchen, setzt Facebook auf Ihrem Endgerät ein Cookie ein und sammelt sog. „Insights-Daten“ über Ihre Nutzung. Dazu gehören:

  • Angaben zu Ihrem Besuch auf unsere Facebook Fanpage (Ihre IP Adresse, zuletzt besuchte Internetseite, Dateiname, URL)
  • Informationen zu Ihren Facebook Interaktionen hinsichtlich unserer Inhalte („likes“)
  • Gegebenenfalls werden Ihre Kommentare gespeichert, samt einer Zeitangabe

Des Weiteren verfügen die von Facebook gesetzten Cookies jeweils über eine eindeutige Cookie-ID. Auf Grundlage der von Facebook vorgenommenen Datenverarbeitungen erhalten wir von Facebook, entsprechend unserer gemeinsamen Verantwortlichkeit gem. Art. 26 DS-GVO, anonymisierte statistische Daten unserer Besucher. Eine Identifizierung Ihrer Person anhand der Insights-Funktion und der von diesen gelieferten Statistiken sind uns zu keinem Zeitpunkt Ihres Besuches möglich.

Die Rechtsgrundlage für die von Facebook für uns ausgeführte Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den vorgenannten statistischen Zwecken findet sich im Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO.

Wann und in welcher Form Facebook Ihre personenbezogenen Daten berichtigt, portiert speichert oder löscht, ist ausschließlich Facebook bekannt. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Da Facebook als Anbieter der Fanpage und des Facebook-Insights-Tools die für unsere Statistiken benötigten Erhebungen und Auswertungen personenbezogener Daten vornimmt, hat Facebook auch die Möglichkeit anhand dieser Daten einen Personenbezug herzustellen.

Wir haben den Bedingungen für die gewerbliche Nutzung von Facebook zugestimmt. Weitere Informationen zu unserer gemeinsamen Verantwortlichkeit finden Sie unter: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Facebook Pixel

Des Weiteren haben wir den so genannten „Facebook Pixel” auf unseren Webseiten integriert. Durch das Feature wird beim Aufrufen unserer Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern herstellt und die Information übermittelt, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu, sofern Sie über ein solches Konto verfügen und darin eingeloggt sind. Sofern Sie andere Webseiten besuchen, die ebenfalls „Facebook Pixel” verwenden, werden auch diese Informationen mit Ihrem Benutzerkonto verknüpft. Für uns ist jedoch nicht ersichtlich, welche weiteren Webseiten Sie besuchen.

Sollten Sie während des Besuchs unserer Webseite nicht bei Facebook eingeloggt oder kein Facebook-Nutzer sein, findet keine Zuordnung Ihres Webseiten-Besuchs zu einem Facebook-Benutzerkonto statt.

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Google Dienste:

Die folgenden Dienste werden von der Firma Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View CA 94043, USA, nachstehend „Google“) angeboten.

Neben den hier erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Diese finden Sie unter http://www.google.de/policies/privacy/.

Google kann darüber hinaus auch Datenübertragungen in die USA vornehmen. Google hat sich jedoch dem der Förderung des Datenschutzes dienenden EU-US Privacy Shield unterworfen. Nähere Informationen finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active#other-covered-entities.

Google Ads Conversion-Tracking (ehemals Google Adwords)

Diese Website nutzt das Conversion-Tracking- und Werbeprogramm "Google Ads". Beim Besuch bestimmter Inhalte unserer Website können Google und wir durch den hierdurch gesetzten Cookie erkennen, dass die Anzeige angeklickt und zur Seite weitergeleitet wurde. Die somit eingeholten Informationen dienen zur Herstellung von Conversion-Statistiken für Google Ads-Kunden. Google erhält jedoch kein persönliches Identifizierungsmerkmal zum Nutzer.

Dieses Cookies verliert nach 30 Tagen sein Gültigkeit. Sie können dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Google Conversion-Trackings Cookie unter den Nutzereinstellungen ihres Internet-Browser deaktivieren.

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Google Analytics

Wir setzten mit Google Analytics ein weiteres Cookie von Google ein, der die Nutzung unseres Webangebotes zu Optimierungszwecken analysiert. Weil uns der Schutz Ihrer Daten wichtig ist, setzten wir Google Analytics unter dem Konfigurationsparameter „anonymizeIp“ ein- Ihre IP-Adresse wird dabei durch Google gekürzt und anonymisiert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist uns deshalb nicht möglich. In Ausnahmefällen kann die volle IP-Adresse unabhängig unserer Einstellungen an einen Server von Google in den USA übertragen werden. Für die weitere, von Google durchgeführte Verarbeitung Ihrer Daten sind wir nicht verantwortlich.

Sie können die Speicherung der Cookies und der verbundenen Erfassung Ihrer Daten durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin dass in diesem Fall sämtliche Funktionen unserer Website nicht vollumfänglich genutzt werden können.

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Matomo (ehemals „Piwik“)

Unserer Website verwendet Matomo (ehemals „Piwik“), ein Webanalysedienst der InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, New Zealand, NZBN 6106769, (nachstehend „Matomo“). Matomo verwendet Cookies um die Nutzung unseres Webangebotes zu analysieren und zu optimieren. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an uns übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Es findet keine Weitergabe der Daten an Dritte statt. Sie können die Datenverarbeitung durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern - in diesem Fall könnten sämtliche Funktionen unserer Website nicht voll umfänglich genutzt werden können. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://matomo.org/privacy/.

Unsere Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

Searchmetrics

Wir haben weiter das Modul von Searchmetrics GmbH (Greifswalder Str. 212 D-10405 Berlin, eine Tochter der Searchmetrics Inc. 1100 Park Place- Suite 150 San Mateo, CA 94403) auf unseren Webseiten integriert. Dadurch werden bei Ihrem Besuch unserer Webseite persönliche Information (wie Angaben zu Ihrem Nutzerverhalten, die aufgerufene URL, Ihren Standort, Browsertyp und Spracheinstellungen) an Searchmetrics übermittelt. Die IP-Adresse wird dabei durch eine Anbindungsmöglichkeit an Google Analytics ungekürzt übertragen, falls Sie die entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser nicht vorgenommen haben. Näheres finden Sie hierzu in der vorliegenden Erklärung im Absatz zu Google Analytics.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Searchmetrics und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://www.searchmetrics.com/de/datenschutz/.

6 Ihre Rechte als Betroffene/r

Ihnen als von der Verarbeitung personenbezogener Daten Betroffene/r stehen die im Folgenden aufgeführten Rechte zu. Diese Rechte ergeben sich aus den Vorgaben der Datenschutz Grundverordnung und werden hier in teils vereinfachter Form wiedergegeben.

1. Auskunftsrecht

Sie haben gem. Art. 15 DS-GVO das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und die in Art. 15 Abs. 1 Hs. 2 DS-GVO genannten Informationen. Dazu zählen insbesondere der Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der verarbeiteten Daten, die Empfänger, gegenüber denen Daten offengelegt worden sind oder noch werden, soweit möglich die geplante Dauer der Speicherung oder die Kriterien für die Dauer der Speicherung.

2. Recht auf Berichtigung

Sie haben gem. Art. 16 DS-GVO das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten - auch mittels einer ergänzenden Erklärung - zu verlangen.

3. Recht auf Löschung

Sie haben gem. Art. 17 DS-GVO das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden. Wir sind verpflichtet, personenbezogene Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der Gründe in Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zutrifft. Zu diesen gehört etwa, dass die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder sonst verarbeitet werden, nicht mehr notwendig sind.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben gem. Art. 18 DS-GVO das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DS-GVO genannten Voraussetzungen vorliegt. Dazu gehört etwa, dass Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten. Dann dürfen wir die Daten solange nur eingeschränkt verarbeiten, wie es dauert, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben gem. Art. 20 DS-GVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen, d. h. einer anderen Stelle, die Daten verarbeitet, ohne Behinderung zu übermitteln, sofern die ursprüngliche Verarbeitung auf einer Einwilligung beruhte oder zur Durchführung eines Vertrages erforderlich war.

6. Widerspruchsrecht

Sie haben gem. Art. 21 DS-GVO das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen, wenn diese Daten auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DS-GVO verarbeitet werden und Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben. Gegen die Verarbeitung von Daten zum Zwecke des Betreibens von Direktwerbung kann jederzeit Widerspruch eingelegt werden. Personenbezogene Daten werden dann nicht mehr für diesen Zweck verarbeitet. Das Widerspruchsrecht kann durch eine formlose Erklärung ausgeübt werden. Es genügt eine schriftliche Erklärung oder wahlweise eine E-Mail an die oben genannte Kontaktadresse.

7. Recht auf Widerruf der Einwilligungserklärung

Sie haben gem. Art. 7 Abs. 3 DS-GVO das Recht, Ihre Einwilligung in die Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird nicht berührt. Das Widerrufsrecht kann durch eine formlose Erklärung ausgeübt werden. Es genügt eine schriftliche Erklärung oder wahlweise eine E-Mail an die oben genannte Kontaktadresse.

8. Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling

Sie haben gem. Art. 22 DS-GVO das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt. Hiervon sieht Art. 22 Abs. 1 DS-GVO Ausnahmen vor, wobei sich in Art. 22 Abs. 4 DS-GVO wiederum teilweise Rückausnahmen finden.

9. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben gem. Art. 77 DS-GVO unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Im vorliegenden Fall ist die zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-10
Telefax: 0211/38424-10
https://www.ldi.nrw.de/

7 Unsere Präsenz auf sozialen Netzwerken

Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile auf sog. sozialen Netzwerken, die Sie im Einzelnen nachfolgend aufgelistet finden.

  • Instragram (ein Produkt von Facebook). Weitere Hinweise zu Facebook entnehmen Sie aus dem Punkt V der vorliegenden Datenschutzerklärung.
  • Xing (ein Dienst der Xing AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland). Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten von Xing finden Sie auf der Datenschutzerklärung von Xing unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung
  • LinkedIn (ein Dienst von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Irland, welches seit 2016 der Unternehmens Gruppe von Microsoft zugehörig ist.) Weitere Hinweise zu Microsoft entnehmen Sie aus dem Punkt V. der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenzen werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst. Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unsere Social-Media-Präsenz besuchen, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Details hierzu entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale.

Unsere Datenschutzerklärung hat für den Zeitraum Ihres Besuchs auf unsere sozialen Profile fremder Plattformen keine Geltung, da wir für die von den jeweiligen Anbietern durchgeführte Verarbeitungen Ihrer Daten nicht zuständig sind. Auch können wir als Betreiber unserer Profile keinen Einfluss darauf nehmen, welche Ihrer Daten bei Ihrem Besuch erhoben werden. Ihre Rechte können Sie in diesem Zusammenhang bei den jeweiligen Anbietern gelten lassen.

Unsere Rechtsgrundlage für die Unterhaltung unserer Profile bildet unser berechtigtes Interesse (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

8 Technische und organisatorische Maßnahmen

Wir treffen technische und organisatorische Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass die Sicherheits- und Schutzanforderungen der Datenschutzgrundverordnung erfüllt sind und die personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation oder Zugriff durch unbefugte Personen geschützt sind. Die Maßnahmen werden jeweils dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

9 Änderungen der Datenschutzerklärung

Das BTB behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen mit Wirkung für die Zukunft an der Datenschutzerklärung vorzunehmen. Wenn eine solche Aktualisierung vorgenommen wird, wird auch das nachstehend genannte Datum der letzten Änderung aktualisiert. Sämtliche an unserer Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen werden immer an dieser Stelle verfügbar sein, sodass die Nutzer stets Kenntnis der durch uns erhobenen Daten und unserer möglichen Nutzung und Weitergabe dieser Daten haben. Wir empfehlen Ihnen daher, sich regelmäßig anhand der aktuellen Datenschutzerklärung zu informieren.

10 Kontakt bei Fragen

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an: kontakt@btb.info.

Studienprogramm anfordern

Studienprgramm

Weitere Informationen, Preise und unsere Anmeldung erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm.

Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »