Studienprogramm anfordern

Anrede
Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort
Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies einsetzen.


100% Online
100 % online: In wenigen Stunden zum Lehrgangsstart! So geht`s ➜

AusbildungGrundlagen der Phytotherapie Kompaktlehrgang über den Einsatz standardisierter Heilpflanzenpräparate

Zentralstelle für Fernunterricht Bergische Quallität Allianz Inkl. eLearning Inkl. eLearning
Enthält Studienmaterial aus dem staatlich kontrollierten und zugelessenen Lehrgang "Naturheilverfahren".
Ausbildungsdauer

4 Monate Regelstudienzeit
(individuelle Absprachen sind möglich)

Ausbildungsbeginn

Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand

ca. 4 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

Lernmaterial
  • 4 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief
Seminare

Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Abschluss
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
  • BTB-Abschlusszertifikat: "Grundlagen der Phytotherapie"
Teilnahmegebühren

Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern!

Staatliche Zulassungsnummer
7151705c
Phytotherapie ist die Lehre vom therapeutischen Einsatz der Heilpflanzen und ihrer Inhaltsstoffe. In vielen Kulturen hat die Anwendung von Kräutern zu Heilzwecken eine lange Tradition. Aus Pollenanalysen sind Heilpflanzen als Grabbeigaben seit frühester Zeit der menschlichen Entwicklung bekannt.

Die Phytotherapie lässt sich grob in zwei Bereiche aufteilen, erstens die rationale Phytotherapie auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und Wirkungsnachweise der Heilpflanzen bzw. ihrer Inhaltsstoffe und zweitens die traditionelle Phytotherapie als Erfahrungsmedizin, die auf althergbrachtem Wissen beruht.

In der rationalen Pflanzenheilkunde werden bei einer Erkrankung möglichst einzelne Pflanzen verwendet, häufig in Form von Phytopharmaka. Diese sind definiert als pflanzliche Arzneimittel, die ausschließlich aus Heilpflanzen, Teilen einer Pflanze oder ihren galenischen Zubereitungen bestehen. Sie sind im Allgemeinen auf die Hauptwirksubstanz der Heilpflanze standardisiert, die immer in gleichen Mengenanteilen enthalten ist. Wenn mehrere Wirkkomponenten bekannt sind, werden sie für die Behandlung auf eine Marker- oder Leitsubstanz eingestellt. Unter diesen Voraussetzungen ist in der Medizin eine zuverlässige Therapie durch Phytopharmaka mit reproduzierbaren Resultaten möglich, die der Behandlung mit synthetischen Medikamenten entspricht – bei entsprechender Indikation ist eine Anwendung auch bei schwereren Erkrankungen möglich.

Da es sich bei unserer Phytotherapie-Ausbildung um eine reine Literaturausbildung handelt, ist sie natürlich besonders gut per Fernstudium zu absolvieren.

In Deutschland dürfen nur Ärzte und Heilpraktiker ihre Patienten mittels Heilpflanzenkunde bzw. Phytotherapie therapieren. Falls Sie keiner der Berufsgruppen angehören, sollten Sie allerdings eine Ausbildung zum Heilpraktiker mit der Fachrichtung Heilpflanzenkunde per Fernstudium an unserer Schule in Erwägung ziehen, da dieser Lehrgang Ihnen nur einen Einblick in die Grundlagen verschafft. Daran schließt die amtsärztliche Heilpraktikerüberprüfung beim Gesundheitsamt an, durch die Sie Ihre Heilpraktikerzulassung (= Therapieerlaubnis) erhalten. Somit haben Sie eine gute Grundlage, um direkt nach dem Fernkurs und der Prüfung in Ihrer eigenen Praxis in die praktische therapeutische Arbeit als Heilpraktiker für Heilpflanzenkunde bzw. Phytotherapie einzusteigen.

Bitte beachten Sie, dass es bei einem Prüfungstermin für die amtsärztliche Prüfung beim Gesundheitsamt zum Teil zu erheblichen Wartezeiten kommen kann, da die nächsten Termine schon ausgebucht sein können. Erkundigen Sie sich deshalb am besten frühzeitig, um Wartezeiten zu vermeiden!

Dieser Studiengang orientiert sich am Curriculum der Deutschen Ärztekammer.

Zielgruppe der Ausbildung

  • Ärzte und Studenten der Medizin
  • Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter

Lehrgangziele

  • Der Studierende erhält eine umfassende Übersicht über die wichtigsten Bereiche der rationalen Phytotherapie.
  • Der Absolvent wird in die Lage versetzt, die Phytotherapie im Praxis- und Klinikbereich selbst einzusetzen.

Inhalte der Ausbildung

Grundlagen der Phytotherapie - Herstellung und Gewinnung von Arzneipflanzen - Arzneitees - Verordnung von Phytotherapeutika - Inhaltsstoffe von Pflanzen - Allergien und Phytotherapie - Ätherische Öle und Aromatherapie - Phytotherapie nach Indikationsgebieten: Krankheiten des ZNS und der Psyche / Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwege, Haut und Bindegewebe, Harnwege, männlicher Urogenitaltrakt, gynäkologische Erkrankungen / Verdauungstrakt, Modulation der Abwehrlage, Adaptogene, Phytotherapie bei Kinderkrankheiten und Besonderheiten im hohen Lebensalter

Veranstaltungsorte der lehrgangsbegleitenden Seminare

  • Sonntagsvorlesungen: Hannover, Wuppertal, Mannheim oder München (zur Auswahl)

Das Besondere an diesem BTB-Lehrgang

  • Bei Bedarf "Tätigkeitsschwerpunkt Phytotherapie" oder "Tätigkeitsschwerpunkt Heilpflanzenkunde" als ärztliche Zusatzbezeichnung, auch ohne eine zeitaufwändige und teure, von der Ärztekammer akkreditierte Fortbildung: Fordern Sie unverbindlich das juristische Gutachten beim BTB-Sekretariat an!

Weitere Vorteile für BTB-Schüler

  • kostenfreie Teilnahme an unserem umfangreichen Webinarangebot
  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen vom BTB angebotenen Sonntagsvorlesungen
  • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.

Studienprogramm anfordern

Studienprgramm

Weitere Informationen, Preise und unsere Anmeldung erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm.

Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »

Fördermöglichkeiten

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Lehrgang bezuschussen lassen

Mehr »

Firmenkunden

Mehr zu unseren speziellen B2B Angeboten für Firmen und Vereine

Mehr »

Was Absolventen über uns sagen

Max Reinthaler

[...] Was mir bis jetzt sehr gefällt sind die flexiblen Lernzeiten und das hochinteressante Lernmaterial. Zudem wird einem bei Fragen oder Anliegen sofort vom Lehrgangsbetreuer weitergeholfen [...]

Max Reinthaler Profi-Fußballer / 1. Liga (DE)
icon

[...] Jetzt wo ich den Lehrgang beinahe vollständig absolviert habe kann ich rückblickend aus vollster Überzeugung sagen, dass das eine sehr gute Entscheidung war [...]

Robin Gosens Profi-Fußballer / 1. Liga (IT)
icon

[...] Falls ich mal Fragen habe, stehen die Dozenten hilfsbereit an meiner Seite… Sogar das erste Praxisseminar war eine positive Erfahrung [...]

Raphael Kandra Profi-Squashspieler / 1. Liga (DE)
icon

[...] Der Kundenservice wird beim BTB sehr groß geschrieben. Wenn ich mal eine Frage oder ein Anliegen hatte wurde mir immer direkt weitergeholfen [...]

Giustina Ronzetti Profi-Fußballerin / 2. Liga (DE)