Betreuung in der häuslichen Umgebung

Zentralstelle für Fernunterricht Inkl. eLearning Inkl. eLearning
Ausbildungsdauer

6 Monate Regelstudienzeit
(individuelle Absprachen sind möglich)

Ausbildungsbeginn

Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand

ca. 8 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

Lernmaterial
  • 10 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen,
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief.
Seminare
  • 2 Sonntage mit jeweils 4 Vorlesungen (Teilnahme empfohlen)

Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Abschluss
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
  • BTB-Abschluss-Zertifikat "Betreuung in der häuslichen Umgebung"
Teilnahmegebühren

Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern!

Zuhause alt zu werden, ist für die meisten Menschen ein sehnlicher Wunsch. Oftmals lässt sich dieses Anliegen nur mit professioneller Mitwirkung verwirklichen. In unserem Fernlehrgang „Betreuung in der häuslichen Umgebung“ erwerben Sie das erforderliche Wissen, um Senioren in ihrem Zuhause kompetent zu betreuen und einfühlsam zu unterstützen. Die Hilfe bei Strukturierung und Gestaltung des Tagesablaufs gehört ebenso dazu wie das Fördern und Aufrechterhalten sozialer Kontakte. 

Die für die Betreuung vermittelten spezifischen Basisqualifikationen umfassen ein breites Spektrum, das von Haushaltsführung über Ernährungslehre bis zur Kenntnis institutioneller, rechtlicher und ethischer Rahmenbedingungen reicht. Dabei steht der unterstützungsbedürftige ältere Mensch in seiner physischen und psychischen Verfassung und mit seinen individuellen Bedürfnissen stets im Mittelpunkt. Auch die Ernährung und Begleitung älterer Menschen mit Erkrankungen ist ein Fokus unseres Lehrgangs. In den kostenlosen Sonntagsveranstaltungen bieten wir Ihnen zudem vertiefende Einblicke in die Bereiche Humanmedizin, Ernährung und Kommunikation an, die Sie in Ihrer praktischen Tätigkeit sinnvoll nutzen können. 

Wenn Ihnen die Arbeit mit älteren Menschen Freude bereitet und Sie sich vertiefende Kenntnisse aneignen wollen, um professionell in der Betreuung von Senioren in der häuslichen Umgebung tätig zu sein, sind wir Ihr verlässlicher Partner. 

Mit unserer Ausbildung können Sie den Grundstein für eine berufliche Zukunft in der Dienstleistungsbranche für Senioren legen - eine Branche, die sich mehr denn je im Wachstum befindet. Aber auch für Privatpersonen, die z. B. ihre Eltern oder Großeltern im Alltag unterstützen wollen, ist unser Lehrgang eine ausgezeichnete fachliche Grundlage!

Zielgruppe

  • Privatpersonen sowie Angehörige aus Pflege- und Betreuungsberufen, die ältere Menschen in ihrer häuslichen Umgebung unterstützen möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • ein Mindestalter von 21 Jahren,
  • Neigung zu helfender und betreuender Tätigkeit,
  • soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten,
  • Gelassenheit im Umgang mit verhaltensbedingten Besonderheiten infolge von dementiellen, psychischen Krankheiten oder geistigen Behinderungen und psychische Stabilität,
  • Fähigkeit zur Reflektion des eigenen Handelns.

Ausbildungsinhalte

Die häusliche Umgebung des betreuten Klienten · Haushaltsführung in der Betreuung · Begleitung und Unterstützung alter Menschen bei Erkrankungen · Ernährungslehre in der Betreuung · Garverfahren und Zubereitungsarten · Lebensmittelhygiene · Ernährung bei Erkrankungen · Institutionelle, rechtliche und ethische Rahmenbedingungen · Versorgungsrecht in der Betreuung und Pflege

Veranstaltungsorte der ausbildungsbegleitenden Seminare

  • Sonntagsseminare: Bremen, Wuppertal, Mannheim oder München

Das Besondere an diesem BTB-Studiengang

  • Neues, innovatives Ausbildungskonzept mit vielen Möglichkeiten zur weiteren Qualifizierung im Betreuungs- und Pflegebereich, dadurch eine sinnvolle Alternative zu examinierten Altenpflegeausbildungen.
  • Übrigens: Der besondere modulare Aufbau unserer Lehrgänge ermöglicht Ihnen darauf aufbauende Weiterbildungen in mehreren Stufen:

    Stufe 1: "Betreuung in der häuslichen Umgebung"

    Stufe 2: Möglichkeit der Ausbildung zur Betreuungskraft nach §§ 43b, 53c SGB XI (ehemals § 87 b)

    Stufe 3: Möglichkeit der Weiterbildung zum Wohngruppenleiter

    Stufe 4: Möglichkeit der Weiterbildung zum Wohngruppenleiter mit dem Zusatzmodul BWL

Weitere Vorteile für BTB-Studenten

  • Kostenfreie Weiterbetreuung durch das BTB bis zu  zwei Jahren nach Ausbildungsende. Dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.
  • Existenzgründungsberatung durch die Schulleitung.
  • Spezielle Marketingberatung für Ihre spätere selbständige Tätigkeit durch unsere Spezialisten im BTB-Sekretariat: Stefan Waloschek (Marketingleiter) und Joscha Körschgen (Internetauftritt).

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »

Fördermöglichkeiten

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Lehrgang bezuschussen lassen

Mehr »

Firmenkunden

Mehr zu unseren speziellen B2B Angeboten für Firmen und Vereine

Mehr »