Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Mehr Informationen Ja, verstanden

Weiterbildungen für Köche

Koch und Köchin sind Profis am Herd. Dabei ist auch Kreativität gefragt, denn Art und Zubereitung der Speisen unterliegen einem im Wandel befindlichen Ernährungsverhalten. Das Bedürfnis, sich gesund, ausgewogen und abwechslungsreich zu ernähren, wächst zunehmend. Oft geht damit die Freude an einer aktiven Lebensweise einher. Das sind Tendenzen, die die Richtung im Gesundheits- und Fitnessmarkt vorgeben.

Mit den BTB-Weiterbildungen zum/zur „Ernährungsberater/in“ oder „Fitnesstrainer/in“ lässt sich dieses attraktive Berufsfeld für Köche erfolgreich erschließen:

Ernährungsberater/in

Mit der Weiterbildung zur/zum „Ernährungsberater/in“ können Köchinnen und Köche ihren Tätigkeitsbereich erweitern, indem sie zum Thema Ernährung individuell beraten und eine eventuelle Nahrungsumstellung qualifiziert begleiten. Das ist insbesondere dann wichtig, wenn bei ihren Klientinnen und Klienten Beschwerden auftreten, die auf dauerhaft unausgewogene Ernährung zurückzuführen sind oder sie bereits an einer chronischen Erkrankung wie Diabetes oder Morbus Crohn leiden und ihr Essverhalten ändern müssen.

Die kombinierte Ausbildung zum/zur „Ernährungsberater/in mit der Fachrichtung Lebensmittelunverträglichkeiten und -allergien“ ermöglicht es Ihnen, Ihre Beratungskompetenzen auf eine wachsende Zielgruppe auszuweiten.

Fitnesstrainer/in

Qualifizierte Fitnesstrainer/innen nehmen in Sachen Gesundheit den ganzen Menschen in den Blick: Neben einem ausgewogenen Trainingsplan spielen auch Ernährung und Entspannung eine wichtige Rolle. Als Fitnesstrainer/in müssen Sie die einzelnen Komponenten nach den Bedürfnissen Ihrer Klienten/Klientinnen aufeinander abstimmen. Ihre Zielgruppe kann dabei Menschen bis ins hohe Alter umfassen, die zu Prävention oder Rehabilitation an ihrer Fitness arbeiten möchten.

Mit der Weiterbildung zur/zum Fitnesstrainer/in beim BTB erwerben Sie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Sportwissenschaften, Sportmedizin, Ernährung und Gesundheitsförderung. Mit diesem Fachwissen erwartet Sie ein facettenreiches Arbeitsgebiet in einer starken Branche.

Studienprogramm anfordern

Studienprgramm

Weitere Informationen, Preise und unsere Anmeldung erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm.

Vorname
Name
Straße
Hausnummer
PLZ
Ort

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »