Bildungswerk für therapeutische Berufe Logo
Kopfhörer Icon
Kostenlose telefonische Beratung
0800 / 282 282 0 Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Infopaket anfordern

Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Brochure
Maus nach Oben
+++ Wir schenken Ihnen im Dezember 2023 zum Vertrag einen BTB-Bio-Hoodie! +++ Alle Infos hier +++
Ernährungsberater + Heilpflanzenkunde Icon
Bildungsangebot
Prävention + Gesundheit
Ernährungsberater + Heilpflanzenkunde

Ausbildung zum/zur Ernährungsberater/in + Fachrichtung Heilpflanzenkunde

Logo ZFU Logo Quallianz Logo DGGP e. V. Inklusive Learning Inklusive kostenfreier Webinare
  • Icon
    Ausbildungsdauer

    20 Monate Regelstudienzeit
    (individuelle Absprachen sind möglich)

  • Icon
    Ausbildungsbeginn

    Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

  • Icon
    Lernaufwand

    ca. 6 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

  • Icon
    Lernmaterial
    • 38 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
    • Zwischentests nach jedem Studienbrief
    • 1  Praxisseminar Ernährungsberatung (zwei Tage, in der Regel am Wochenende)

    Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

    • Praxisseminar: Gönnheim (bei Mannheim), Isernhagen (bei Hannover), Leverkusen, München, Weimar-Holzdorf oder online (zur Auswahl)
    • Bei Interesse: Teilnahme an freiwilligen kostenlosen Webinaren, zu denen es im Webcampus auch individuell abrufbare Aufzeichnungen zum Streamen gibt
    • 2 schriftliche Abschlussprüfungen (online)
    • 2 Studienbescheinigungen mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte
    • 2 BTB-Abschluss-Zertifikate: 
      - "Ernährungsberater"
      - "Heilpflanzenkunde"

    Wenn Sie am Praxisseminar der Ernährungsberaterausbildung - egal ob online oder in Präsenz - nicht teilnehmen, erhalten Sie für diesen Ausbildungsteil lediglich ein Abschlusszeugnis „Ernährungsphysiologische Grundlagen“.

  • Icon
    Teilnahmegebühren

    Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern!

  • Icon
    Staatliche Zulassungsnummer
Icon

Gesunde Ernährung und Heilpflanzenkunde

Die Ernährungs- und Heilpflanzenberatung hilft Menschen, Erkrankungen wirksam zu verhindern. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Gesundheitsförderung. Die beiden Lehrgänge „Ernährungsberater“ und „Heilpflanzenkunde“ ergänzen sich optimal.

Viele Lebensmittel enthalten spezielle Heilpflanzenwirkstoffe, die gezielt eingesetzt werden können. Aber auch Küchenkräuter und Gewürze sind eigentlich Heilpflanzen, die über die geschmacksverbessernden Wirkungen hinaus noch über spezifische medizinische Eigenschaften verfügen. Durch das spezielle Wissen über die Arten von Heilpflanzen und ihre Rolle bei der täglichen Ernährung werden Sie dem Klienten in der Beratungspraxis wichtige zusätzliche Erkenntnisse und Zusammenhänge vermitteln können.

Anders als der Therapeut, der Heilpflanzen zur Behandlung schon bestehender Erkrankungen einsetzt, bildet bei der Ernährungs- und Heilpflanzenberatung die Gesundheitsförderung, also die Verhinderung von Erkrankungen, den Schwerpunkt.

Icon

Weitere Informationen über die Ausbildung

Zielgruppe

  • Interessierte, die Ernährungsberater werden wollen und sich fundierte Kenntnisse über die speziellen Heilwirkungen von Lebensmitteln und den gezielten Gebrauch von Heilpflanzen in der Ernährung erarbeiten wollen.
  • Mitarbeiter ärztlicher Praxen, die Ernährungs- und Heilpflanzenberatung als IGEL-Leistung anbieten sollen
  • Angehörige medizinischer Pflegeberufe: Krankenpflege, Altenpflege (als Zusatzqualifikation)
  • Angestellte aus beratenden und gesundheitsorientierten Berufen (Reformhäuser, Bioläden usw.), die sich eine Erweiterung ihres Beratungsspektrums wünschen.
  • Therapeuten (z.B. Physiotherapeuten, Heilpraktiker), die sich zusätzliche Tätigkeits- und Einkommensmöglichkeit schaffen wollen.
  • Interessierte, die sich als Ernährungs- und Heilpflanzenberater selbständig machen wollen

Ausbildungsinhalte

Neben den Inhalten der Ausbildung zum Ernährungsberater kommen noch folgende Inhalte aus dem Bereich "Heilpflanzenkunde und -beratung" hinzu:

Ätherische Öle - Bitterstoffe - Alkaloide - Senföle - Gerbstoffe - Seifenstoffe - Flavonoide - Schleimstoffe - Salcylate - Heilpflanzen und Ernährung - Nahrungsmittel mit Heilwirkungen - Anbau von heilkräftigen Nahrungsmittel, Küchenkräutern und Heilpflanzen - Darstellung der medizinischen Wirkung und der Einsatzmöglichkeiten der wichtigsten mitteleuröpäischen Heilpflanzen - Kontraindikationen - Darreichungsformen - Heilpflanzengaben bei Funktionsstörungen des Verdauungsapparates - des Herz-Kreislaufsystems - des Respirationstraktes - des urologischen Traktes - der Haut und des Nervensystems - bei Stoffwechselkrankheiten - bei HNO-Erkrankungen und von Schlafstörungen - Gesetzliche Beschränkungen

Das Besondere an diesem BTB-Ausbildungsgang

  • Kombination von zwei Lehrgängen mit speziellem Ausbildungsschwerpunkt "spezifische Eigenschaften der pharmakologisch bedeutsamen Nahrungsmittel und Heilpflanzen"
  • Das Lehrgangskonzept, in dem die Heilpflanzenkunde nicht nur im Rahmen therapeutischer Verfahren, sondern auch als Möglichkeit in der Ernährungsberatung betrachtet wird, ist vom BTB entwickelt worden und findet in der Kombination beider Lehrgänge ihren Niederschlag. Im BTB-Versuchsgarten werden Heilpflanzen und Nahrungsmittel angebaut, und es wird untersucht, welchen Pflanzen sich zum "zeitaufwands-reduzierten" Eigenanbau eignen.

Weitere Vorteile für BTB-Schüler

  • kostenfreie Teilnahme an unseren optionalen Webinaren
  • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.
  • Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erstatten wir Ihnen das erste Jahr Mitgliedschaft im Berufsverband für freie Gesundheitsberufe, der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention (DGGP) e. V.
  • Existenzgründungsberatung durch den früheren Schulleiter Jürgen Obst
  • spezielle Marketingberatung für Ihre spätere Praxistätigkeit durch unsere Spezialisten im BTB-Sekretariat: Herrn Stefan Waloschek (Design Werbemedien) und Herrn Joscha Körschgen (Internetauftritt)

Das sagen unsere Teilnehmer

An der Ausbildung beim BTB haben mir besonders die umfangreiche Betreuung während meiner Lernzeit und die kompetente Beratung des Teams bei meinem Weg in die Selbstständigkeit gefallen. Auch das flexible Lernen von zu Hause aus kam mir sehr entgegen.

Andrea Gosch - Selbstständige Betreuungskraft
Portrait von Andrea Gosch

Ich habe mich für das BTB entschieden, weil ich hier individuell und im Rahmen meines Leistungssportlebens lernen kann. Die Flexibilität ist besonders wichtig für mich. In Trainingslagern habe ich meine Lernunterlagen dabei, um auch dort meine freie Zeit optimal zum Lernen zu nutzen.

Andreas Wiesner - Profi-Schwimmer
Portrait von Andreas Wiesner

Für das BTB habe ich mich entschieden, da es mir von Kollegen empfohlen wurde. Die gute Betreuung und das verständliche Lehrmaterial haben mir den Abschluss erleichtert.

Daniel Haas - Torwarttrainer und früherer Profi-Fußballer
Portrait von Daniel Haas

Das BTB bietet mir optimale Bedingungen, um als Profisportler neben der Karriere noch eine Ausbildung abzuschließen. Das Wichtigste ist für mich dabei, dass man auf die Situation eines Profisportlers individuell eingeht und man sich z.B. mit individuellen Einzelseminaren an den Bedürfnissen des Sportlers orientiert. Außerdem gibt es beim BTB immer einen netten und kompetenten Ansprechpartner, wenn es mal irgendwelche Fragen gibt.

Dennis Kempe - Profi-Fußballer
Portrait von Dennis Kempe

Der Lehrgang beim BTB hat mir ein gutes fachliches Grundgerüst geschaffen, durch das ich mich und meinen Berufswunsch weiter entwickeln konnte.

Eva-Maria Michnik - Selbstständige Ernährungsberaterin
Portrait von Eva-Maria Michnik

Fakten auf einen Blick

Jetzt anmelden und 14 Tage ohne Kostenrisiko testen!

Ihre Anmeldung - Starten Sie durch!

In wenigen Schritten zum Lehrgangsstart.

Pfeil nach Rechts
Ihre Anmeldung - starten Sie durch.

Das neue Studienprogramm - jetzt kostenfrei anfordern!

Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Brochure
Pfeil nach Oben