- Bildungswerk für therapeutische Berufe Logo
Kopfhörer Icon
Kostenlose telefonische Beratung
0800 / 282 282 0 Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr

Infopaket anfordern

Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Brochure
Maus nach Oben
Businesscoach + Systemische Beratung Icon
Bildungsangebot
Psychologie
Businesscoach + Systemische Beratung

Ausbildung zum Businesscoach + Fachrichtung Systemische Beratung

Logo ZFU Logo Quallianz Logo DGGP e. V. Inklusive Learning Inklusive kostenfreier Webinare

Die Ausbildung besteht aus 2 Modulen:

  • der Ausbildung zum "Businesscoach" und
  • dem Lehrgang "Systemische/r Berater/in"
  • Icon
    Ausbildungsdauer

    18 Monate Regelstudienzeit
    (individuelle Absprachen sind möglich)

  • Icon
    Ausbildungsbeginn

    Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

  • Icon
    Lernaufwand

    ca. 6 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

  • Icon
    Lernmaterial
    • 18 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
    • NEU: 7 ergänzende Videos zu wiederkehrenden Coaching-Aspekten sowie 2 Podcast-Episoden: Expertengespräche zu unterschiedlichen Themen
    • Zwischentests nach jedem Studienbrief
  • Modul 1: Businesscoach

    Grundlagen des Business Coachings - Gesprächs- und Fragetechniken im Business Coaching - Expertentools im Business Coaching: Visualisierungs- und Kreativitätstechniken - Mitarbeiterführung - Kommunikation und Gesprächsführung im Business Coaching - Teamcoaching - Umgang mit Stress und Druck im beruflichen Kontext - Organisationsformen und Arbeitsmodelle in der modernen Arbeitswelt - Arbeiten als Businesscoach: Fallbeispiele - Selbstführung - Karriere- und Businessplanung, Marktpositionierung - Der Weg in die Selbstständigkeit

    Modul 2: Systemische/r Berater/in

    Einführung in die systemische Beratungsarbeit (Wissenschaftliche und philosophische Wurzeln der systemischen Therapie und Beratung - Familientherapie als Vorläufer der Systemischen Beratung bzw. Therapie) - Der Systemische Beratungsprozess (Grundlagen und Grundannahmen - Systemische Definition von Beratung - Grundlegende Vorgehensweise einer systemischen Beratung - Grundlagen und Grundannahmen der systemischen Beratung: Systemisches Symptom und Störungsverständnis, Zirkularität, Neutralität und Allparteilichkeit) - Der Systemische Beratungsprozess: Vorgehensweise und Verlauf (Voraussetzungen und Grundhaltung für die Beratung) - Der Beratungsprozess: Der erste Kontakt mit dem/den Klienten, Der Beziehungsaufbau, Das Erstgespräch, Erstgespräch bei Beratungskontexten mit mehreren Personen, Hypothesenbildung, Umdeutungen (Reframing) sowie positive Konnotation, Auftragsklärung und Beratungskontrakt - Anwendungsfelder systemischer Beratung - Grenzen der Anwendungsmöglichkeiten) - Methoden des Systemischen Beratungsprozesses (Systemische Fragetypen - Genogramme und Systemzeichnungen - Metaphern und narratives Arbeiten – Rituale) - Methoden Systemischer Beratung (Lösungsorientiertes bzw. lösungsfokussiertes Vorgehen - Arbeit mit Skulpturen und Aufstellungen) - Praxisfälle der Systemischen Beratung (Systemische Einzel- und Familienberatung, institutionelle Beratung)

    • Businesscoach: 2 Praxisseminare à 2 Tage (in der Regel am Wochenende)
    • Systemischer Berater: 2 Praxisseminare (in der Regel am Wochenende)

    Sie führen während des Lehrgangs "Businesscoach" bereits ein eigenes Coaching durch und stellen die Ergebnisse in einem Webinar vor. Im Rahmen der Praxisseminare der Systemischen Beratung bearbeiten Sie einen Praxisfall, der Ihnen einen direkten Transfer Ihres theoretischen Wissens in die Praxis ermöglicht.

    Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

    • Praxisseminare Businesscoach: Oberhausen oder online (zur Auswahl)
    • Praxisseminare Systemische Beratung: Augsburg, Ludwigsburg (bei Stuttgart), München, Neuss, Unna oder online (zur Auswahl)
    • Bei Interesse: Teilnahme an freiwilligen kostenlosen Webinaren, zu denen es im Webcampus auch individuell abrufbare Aufzeichnungen zum Streamen gibt
  • Icon
    Teilnahmevoraussetzungen
    • ein Mindestalter von 25 Jahren zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses
    • Realschulabschluss und/oder abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung
    • mindestens ein Jahr allgemeine Berufserfahrung (auch qualifikationsübergreifend)
    • Seelische Stabilität: Sollten Sie sich in psychotherapeutischer Behandlung befinden, benötigen wir für die Teilnahme am Fernlehrgang eine schriftliche Bestätigung Ihres behandelnden Psychotherapeuten.
    Individuelle Zulassungsvoraussetzungen können im Einzelfall geprüft werden. Setzen Sie sich bitte dafür mit unserem Sekretariatsteam in Verbindung.
    • 2 schriftliche Abschlussprüfungen (online)
    • 2 Studienbescheinigungen mit Aufführung aller Lerninhalte
    • 2 BTB-Abschluss-Zertifikate: 
      - "Businesscoach"
      - "Systemische/r Berater/in"

    Wenn Sie an den Praxisseminaren - egal ob online oder in Präsenz - und/oder am Webinar nicht teilnehmen, erhalten Sie lediglich die Abschlusszeugnisse „Handlungsstrategien für Spannungsfelder im Berufsleben“ und "Grundlagen der systemischen Arbeit".

  • Icon
    Teilnahmegebühren

    Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern!

  • Icon
    Staatliche Zulassungsnummer

Claudia Otto, unsere Fachtutorin der systemischen Beratung, und unser Lehrgangsbetreuer Rainer Gosch im Inteview mit Christian Wolf (fernstudi.net):

Icon

Informationen über die Ausbildung

Zielgruppe

  • Interessierte, die Absicht haben, als Businesscoach eine selbstständige Beratungstätigkeit auszuüben und mit der Fachrichtung "Systemische Beratung" noch besser auf das System "Unternehmen" bzw. "Firma" eingehen möchten
  • Berater und Coachees, die ihr Fachwissen und methodische Kompetenz mit dem Fokus auf berufliche Herausforderungen ihrer Klienten erweitern möchten
  • Personalverantwortliche, Führungskräfte und Berufsaufsteiger, die durch Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz und den Selbstreflektionsprozess betriebsintern ein konstruktives und leistungsförderndes Arbeitsklima etablieren möchten

Das Besondere an dieser BTB-Ausbildungskombination

  • Bereits während der Ausbildung zum Businesscoach bearbeiten Sie einen eigenen Coachingfall, der ihnen einen direkten Einblick in die Praxis ermöglicht. Unsere Praxisseminare in diesem Modul finden an zwei Terminen statt, so dass ausreichend Raum für die Reflexion der gelernten Inhalte vorhanden ist.
  • Im Rahmen der Praxisseminare der Systemischen Beratung bearbeiten Sie einen Praxisfall, der Ihnen einen direkten Transfer Ihres theoretischen Wissens in die Praxis ermöglicht.

Weitere Vorteile für BTB-Schüler

  • kostenfreie Teilnahme an unseren optionalen Webinaren
  • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.
  • Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erstatten wir Ihnen das erste Jahr Mitgliedschaft im Berufsverband für freie Gesundheitsberufe, der Deutschen Gesellschaft für Gesundheit und Prävention (DGGP) e. V.
  • Existenzgründungsberatung durch den früheren Schulleiter Jürgen Obst
  • spezielle Marketingberatung für Ihre spätere Praxistätigkeit durch unsere Spezialisten im BTB-Sekretariat: Herrn Stefan Waloschek (Design Werbemedien) und Herrn Joscha Körschgen (Internetauftritt)

Das sagen unsere Teilnehmer

An der Ausbildung beim BTB haben mir besonders die umfangreiche Betreuung während meiner Lernzeit und die kompetente Beratung des Teams bei meinem Weg in die Selbstständigkeit gefallen. Auch das flexible Lernen von zu Hause aus kam mir sehr entgegen.

Andrea Gosch - Selbstständige Betreuungskraft
Portrait von Andrea Gosch

Ich habe mich für das BTB entschieden, weil ich hier individuell und im Rahmen meines Leistungssportlebens lernen kann. Die Flexibilität ist besonders wichtig für mich. In Trainingslagern habe ich meine Lernunterlagen dabei, um auch dort meine freie Zeit optimal zum Lernen zu nutzen.

Andreas Wiesner - Profi-Schwimmer
Portrait von Andreas Wiesner

Für das BTB habe ich mich entschieden, da es mir von Kollegen empfohlen wurde. Die gute Betreuung und das verständliche Lehrmaterial haben mir den Abschluss erleichtert.

Daniel Haas - Torwarttrainer und früherer Profi-Fußballer
Portrait von Daniel Haas

Das BTB bietet mir optimale Bedingungen, um als Profisportler neben der Karriere noch eine Ausbildung abzuschließen. Das Wichtigste ist für mich dabei, dass man auf die Situation eines Profisportlers individuell eingeht und man sich z.B. mit individuellen Einzelseminaren an den Bedürfnissen des Sportlers orientiert. Außerdem gibt es beim BTB immer einen netten und kompetenten Ansprechpartner, wenn es mal irgendwelche Fragen gibt.

Dennis Kempe - Profi-Fußballer
Portrait von Dennis Kempe

Der Lehrgang beim BTB hat mir ein gutes fachliches Grundgerüst geschaffen, durch das ich mich und meinen Berufswunsch weiter entwickeln konnte.

Eva-Maria Michnik - Selbstständige Ernährungsberaterin
Portrait von Eva-Maria Michnik

Fakten auf einen Blick

Jetzt anmelden und 14 Tage ohne Kostenrisiko testen!

Ihre Anmeldung - Starten Sie durch!

In wenigen Schritten zum Lehrgangsstart.

Pfeil nach Rechts
Ihre Anmeldung - starten Sie durch.

Das neue Studienprogramm - jetzt kostenfrei anfordern!

Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Brochure
Pfeil nach Oben