0800 - 282 282 0
Telefonische Beratung zum Nulltarif:
Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr!

Träger des BTB ist die BA Bergische Akademie für Erwachsenenbildung GmbH

Heilpflanzenkunde

Staatl. zugelassen durch die Zentralstelle für Fernunterricht Kostenlose Teilnahme an unseren Sonntagsseminaren während der kompletten Ausbildungsdauer Zusätzlich zu den gedruckten Studienbriefen können Sie Ihr Studienmaterial auch online bearbeiten.

Die Ausbildung im Überblick

Ausbildungsdauer 12 Monate Regelstudienzeit (individuelle Absprachen sind möglich)
Ausbildungsbeginn Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.
Lernaufwand 4 Stunden pro Woche bei Regelstudium
Lernmaterial
  • 14 Studienbriefe mit Übungen und Aufgaben,
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief

Um nähere Informationen über Themen und Inhalte der Studienbriefe zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Abschluss
  • Schriftliche Abschlussprüfung,
  • Studienbescheinigung mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte,
  • BTB-Abschlusszertifikat: "Heilpflanzenkunde/Phytotherapie"
Teilnahmegebühren Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern!

Die Inhaltsstoffe von Heilpflanzen lassen sich verschiedenen Wirkstoffgruppen zuordnen. Die Wirkung von Heilpflanzen ist nur zu verstehen, wenn die therapeutischen Effekte, aber auch die Nebenwirkungen und Gefahren dieser Wirkstoffgruppen bekannt sind. Ohne dieses Wissen können Therapeuten weder aus den Inhaltsstoffen der Pflanzen ihre Wirkungsweise ableiten, noch individuelle Heilpflanzenrezepte erstellen, so dass sie von den genormten Indikationslisten der pharmazeutischen Industrie abhängig sind.

Die Phytotherapie ist die Grundlage für die therapeutische Arbeit des Heilpraktikers. Die Heilwirkungen von Pflanzen, ihre Indikationen und Kontraindikationen sind ein wesentlicher Bestandteil des naturheilkundlichen Wissens. Der Heilpraktiker verordnet individuell zusammengestellte Heilpflanzenmischungen, deren Auszüge meist als Tee und Tinktur eingenommen werden. Auch die Herstellung spezieller Salbenmischungen durch den Apotheker kann der Heilpraktiker per Rezept veranlassen.

Zielgruppe

  • Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter
  • Ernährungsberater
  • Andere Interessierte aus dem Bereich des Gesundheitswesens

Lehrgangsinhalte und -ziele

  • Erlernen grundlegender Wirkungsmechanismen der wichtigsten phytotherapeutischen Wirkstoffgruppen incl. deren Kontraindikationen und Gefahren,
  • Erlernen wichtiger Monographien offizineller Heilpflanzen, welche die speziellen Wirkstoffe enthalten inklusive deren Kontraindikationen und Gefahren.
  • Der Lehrgangsteilnehmer kann die speziellen Darreichungsformen für Phytotherapeutika erkennen und die jeweils beste bestimmen.
  • Der Teilnehmer ist in der Lage, individuelle Heilpflanzenrezepte zu erstellen.
  • Letztendlich sollen auch die Grenzen der Heilpflanzenkunde erkannt werden können.

Das Besondere an diesem BTB-Lehrgang

  • Besonderes Lehrgangskonzept, bei dem der Hauptschwerpunkt auf das eingehende Verständnis der Wirkstoffgruppen gelegt wird. Dadurch braucht man die medizinischen Eigenschaften einzelner Heilpflanzen nicht auswendig zu lernen, sondern kann sie logisch ableiten.
  • Der Lehrgang ist vom fachlichen Schulleiter, HP Rolf Meyer verfasst. Herr Meyer verfügt über eine mehr als 30-jährige praktische Erfahrung in der Anwendung von Heilpflanzen.
  • Die Weitergabe von Wissen über die Kombination spezieller Heilkräuter mit frischen Lebensmitteln, die ihrerseits selbst spezielle Heilpflanzenwirkstoffe enthalten.

Weitere Vorteile für BTB-Studenten

  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen BTB-Sonntagsseminaren,
  • kostenfreie Weiterbetreuung durch das BTB bis zu zwei Jahren nach Ausbildungsende, dadurch können Sie die Studiendauer flexibel Ihren Bedürfnissen anpassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das kostenlose BTB-Studienprogramm

Weitere Informationen, Preise und unsere Anmeldung erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Am besten sofort anfordern!

SSL gesichert!

Wo liegt der Unterschied zwischen dem Lehrgang "Heilpflanzenkunde" und "Phytotherapie für Ärzte"?

Der Unterschied zwischen diesen zwei Lehrgängen besteht darin, dass "Phytotherapie für Ärzte" ein umfangreiches medizinisches Vorwissen voraussetzt und inhaltlich viel kompakter ausgelegt ist.
Studienprogramm
gratis anfordern:
Das kostenlose BTB-Studienprogramm
SSL gesichert!
Beratung „sehr gut“!

Bei einem Test durch das unabhängige Magazin „Haupt-
sache Bildung“ belegte das BTB mit der Endnote 1,4 einen hervorragenden zweiten Platz!

Zum Testergebnis...
Kostenlose Downloads
Aus der Praxis für die Praxis: Wissenswertes und Anleitungen, wie Kleine Helfer für die Praxis
  • Wege zum Wunschgewicht (Ernährungsberatung)
  • Leitfaden zur Existenzgründung
  • Aufbau einer Heilpflanzen-Hausapotheke
Zum Downloadcenter
Onlineanmeldung

Wenn Sie sich für einen unserer Lehrgänge entschieden haben, nutzen Sie doch unsere bequeme Onlineanmeldung

Zur Onlineanmeldung
Fördermöglichkeiten

Wir informieren Sie, wie Sie Ihre Ausbildung bei uns fördern lassen und hierdurch ordentlich sparen können.

Mehr erfahren Sie hier...
Firmenkunden

Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Bildungspartner für die Schulung Ihrer Mit- arbeiterinnen und Mitarbeiter? Bei uns sind Sie richtig!

Hier erfahren Sie mehr
Auszeichnung von Fernstudium Check für das BTB: Top Insitut