Sonntags-Vorlesungen Ernährung

Vorlesung #1
Magen-Darm-Erkrankungen (Veterinärmedizin)
Hier werden die wichtigsten Magen-Darmerkrankungen, wie beispielsweise die Gastritis, Durchfallerkrankungen, Obstipation, Analbeutelentzündungen und die Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse genau erklärt und besprochen.
Hauterkrankungen (Veterinärmedizin)
Hauterkrankungen spielen eine immer größer werdende Rolle und die Zahl der tierischen Patienten steigt stetig. In dieser Vorlesung werden Ihnen die wichtigsten Hauterkrankungen der verschiedenen Spezies wie Hund, Katze und Pferd vorgestellt.
Bewegungsapparaterkrankungen (Veterinärmedizin)
In diesem Vortrag werden Krankheiten des Bewegungsapparates vorgestellt, welche vor allem in der Tierheilpraxis von großer Bedeutung sind, weil sie naturheilkundlich gut behandelt werden können. Hier erhalten Sie Beispiele und Anregungen für die Praxis.
Stoffwechselerkrankungen (Veterinärmedizin)
Schwerpunktthemen dieser Veranstaltung sind die zahlreichen Stoffwechselerkrankungen, wie sie häufig bei Hund, Katze und Pferd auftreten. Endokrinologische Erkrankungen und Hepatopathien spielen hierbei eine große Rolle und werden daher näher beleuchtet.
Vorlesung #2
Homöopathie, Homotoxikologie (Veterinärmedizin)
Hier werden die Grundprinzipien der klassischen Homöopathie und vor allem auch die Vorgehensweise ihrer Anwendung ausführlich besprochen. Behandlungsprinzipien und Anwendungsbeispiele der Homotoxikologie fließen hier mit ein.
Sanum-Therapie (Endobionten)
In diesem Vortrag wird das Prinzip der Endosymbiontentheorie nach Dr. Enderlein dargestellt und an gängigen Beispielen erklärt.
Bach-Blüten-Therapie
Das Anwendungsprinzip der Bachblüten und seine zahlreichen Einsatzmöglichkeiten bei verschiedenen Tierarten wird hier an vielen Beispielen ausführlich vorgestellt. Hier erhalten Sie viele wertvolle Tipps für die Praxis.
Phyto- und Aromatherapie
Die Phytotherapie oder Kräuterheilkunde zählt zu den ältesten Heilweisen. Sie ist die Behandlung mit Pflanzen, deren Auszügen oder deren natürliche Produkte. Sie erhalten hier wichtige Informationen über deren Zubereitungsarten, Wirkstoffgruppen und Indikationen zur Anwendung.
Vorlesung #3
Homöopathie, Homotoxikologie (Veterinärmedizin)
Hier werden die Grundprinzipien der klassischen Homöopathie und vor allem auch die Vorgehensweise ihrer Anwendung ausführlich besprochen. Behandlungsprinzipien und Anwendungsbeispiele der Homotoxikologie fließen hier mit ein.
Sanum-Therapie (Endobionten)
In diesem Vortrag wird das Prinzip der Endosymbiontentheorie nach Dr. Enderlein dargestellt und an gängigen Beispielen erklärt.
Bach-Blüten-Therapie
Das Anwendungsprinzip der Bachblüten und seine zahlreichen Einsatzmöglichkeiten bei verschiedenen Tierarten wird hier an vielen Beispielen ausführlich vorgestellt. Hier erhalten Sie viele wertvolle Tipps für die Praxis.
Schüssler Salze

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »