Heilpraktiker für Psychotherapie mit zusätzlicher Fachrichtung Psychologischer Berater

Zentralstelle für Fernunterricht Inkl. eLearning Inkl. eLearning
Ausbildungsdauer

18 Monate Regelstudienzeit
(individuelle Absprachen sind möglich)

Ausbildungsbeginn

Jederzeit; die Ausbildung kann berufsbegleitend absolviert werden.

Lernaufwand

ca. 9 Stunden pro Woche für die Bearbeitung der Studienbriefe

Lernmaterial
  • 32 Studienbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Zwischentests nach jedem Studienbrief
Seminare
  • Heilpraktiker für Psychotherapie: 1 Webinar "Prüfungsvorbereitung für die amtsärztliche Prüfung beim Gesundheitsamt"
  • Psychologische/r Berater/in: 2 Praxisseminare á 2,5 Tage (Freitag Nachmittag bis Sonntag) 
  • 2 Sonntagsseminare zur Kommunikation und Beratung (Teilnahme empfohlen)

Um nähere Informationen über Inhalte der Studienbriefe und Seminare zu erfahren, laden Sie die Lehrgangseinführung aus unserem Downloadcenter herunter.

Teilnahmevoraussetzungen
  • ein Mindestalter von 25 Jahren zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses
  • mind. Realschulabschluss 
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung
  • die Bereitschaft zur aktiven Auseinandersetzung mit Fachfragen und zur Kooperation mit anderen Fachprofessionen
  • Seelische Stabilität: Sollten Sie sich in psychotherapeutischer Behandlung befinden, benötigen wir für die Teilnahme am Lehrgang eine schriftliche Bestätigung Ihres behandelnden Therapeuten.
Abschluss
  • Schriftliche Abschlussprüfung,
  • 2 Studienbescheinigungen mit Aufführung aller Ausbildungsinhalte,
  • 2 BTB-Abschluss-Zertifikate "Psychologischer Berater/in" und "Heilpraktiker für Psychotherapie"

Wenn Sie an den Praxisseminaren nicht teilnehmen, erhalten Sie ledigtlich die Abschlusszeugnisse "Grundlagen der Psychotherapie" und "Psychologisch Beratung"

Teilnahmegebühren

Preise und weitere Informationen erhalten Sie mit unserem kostenlosen Studienprogramm. Jetzt kostenfrei & unverbindlich anfordern!

Der Lehrgang Psychotherapie bereitet Sie fundiert und mit vielen Praxisbeispielen auf die amtsärztliche Prüfung und Zulassung für eine psychotherapeutische Tätigkeit vor.

Während der Ausbildung erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die wichtigsten psychotherapeutischen Methoden wie Behandlungsformen, Indikationen und Besonderheiten, Psychopharmakologie und psychische Notfallsituationen. Sie sind in der Lage, psychische Störungen fachgerecht zu diagnostizieren, Patienten zu beraten und Heilbehandlungen durchzuführen.

Unter bestimmten Voraussetzungen zahlen auch die gesetzlichen und privaten Krankenkassen die Gebühren für eine Heilpraktikerbehandlung, Gerade in den letzten Jahren ist zu beobachten, dass immer mehr Krankenkassen die Kosten übernehmen bzw. Ihren Mitgliedern entsprechende Zusatzversicherungen anbieten. Private Krankenkassen stehen dem Thema generell offener gegenüber. 

Die Kombination mit dem Psychologischen Berater ist eine wichtige Zusatzqualifikation, weil Sie in diesem Lehrgang Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben, die in Ihrer zukünftigen Berufspraxis als Heilpraktiker für Psychotherapie besonders hilfreich für Sie sein werden: Das Studienmaterial macht Sie vertraut mit zahlreichen Techniken und Interventionsmöglichkeiten, die Ihnen einen guten Einstieg in die Beratungspraxis ermöglichen. 

Ein besonderer Vorteil der kombinierten Ausbildung besteht darin, dass Sie nach der amtsärztlichen Prüfung sämtliche erlernten Fähigkeiten therapeutisch anwenden dürfen und nicht auf die reine Beratung beschränkt sind!

Auch finanziell ist diese Kombination sehr interessant, da der Gesamtpreis im Vergleich zu den Einzelpreisen spürbar niedriger liegt.

Zulassungsvoraussetzungen für die amtsärztliche Überprüfung:

  • ein Mindestalter von 25 Jahren,
  • ein polizeiliches Führungszeugnis,
  • mindestens einen Hauptschulabschluss und
  • eine ausreichende körperliche und geistige Gesundheit.

Veranstaltungsorte der ausbildungsbegleitenden Seminare

  • Präsenzseminare Psychologischer Berater: München, Neuss oder Wuppertal (zur Auswahl)

Weitere Vorteile für BTB-Studenten

  • Berechtigung zur kostenfreien Teilnahme an allen zusätzlichen, vom BTB angebotenen Sonntagsseminaren,
  • kostenfreie 2-jährige Weiterbetreuung durch das BTB nach dem offiziellen Ausbildungsende, falls Sie Ihre Abschlussarbeit in der regulären Dauer nicht absolvieren konnten,
  • Existenzgründungsberatung durch die Schulleitung,
  • spezielle Marketingberatung für Ihre Selbständigkeit durch unsere Spezialisten im BTB-Sekretariat: Herrn Stefan Waloschek (Design Werbemedien) und Herrn Joscha Körschgen (Internetauftritt).

Sie haben sich schon entschieden?

Jetzt online anmelden »

Fördermöglichkeiten

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Lehrgang bezuschussen lassen

Mehr »

Firmenkunden

Mehr zu unseren speziellen B2B Angeboten für Firmen und Vereine

Mehr »